Kontakt

Hilfe
Heutige Beiträge
Kalender
Benutzerliste
Registrieren
Home

Willkommen im Elvis-Forum.

Du besuchst unser Forum derzeit als Gast, wodurch Du nur eingeschränkten Zugriff auf die meisten Diskussionen, Artikel und unsere anderen FREIEN Features hast. Wenn Du Dich in unserem Forum kostenlos anmeldest, kannst Du eigene Themen erstellen, kannst Dich privat mit anderen Benutzern unterhalten (PN), an Umfragen teilnehmen, eigene Fotos hochladen und viele weitere spezielle Features nutzen.

Die Registrierung ist schnell, einfach und absolut kostenlos! Werde also noch heute Mitglied in unserem Forum!

Wenn Du Probleme bei der Registrierung oder Deinen Zugangsdaten hast, kontaktiere bitte unseren Support.



Navigation
Zurück   Elvis-Forum > Elvis: Dies & Das.... > Elvis im Internet > Video-Clips
Video-Clips Freie Clips von Youtube & Co.

Antwort
 
Themen-Optionen

  #1  
Alt 01.08.2020, 16:30
Benutzerbild von Wisdomy
Wisdomy Wisdomy ist offline
Foren-Profi
 
Registriert seit: 20.07.2017
Beiträge: 411
Wisdomy Renommee-Level 0,4%
I Want To Be Free (3-Track-Stereo)

Hab mal eine Stereo Version des Songs gemacht.
Bei der Gelegenheit gleich mal ein (neues) Music Video drumrum gebastelt.


Leider musste ich tief ins Bild mein Copyright pflanzen, ebenso in den Song.


Meine anderen Videos sind auf Youtube immer wieder geklaut und einfach auf anderen Channels hochgeladen worden, und meine Einblendungen am Beginn der Videos wurden einfach weg geschnitten. Daher ist das neue Video als "was möglich ist" zu verstehen. Ich investiere nicht einen Haufen Arbeit da rein, damit sich andere dann mit fremden Federn schmücken. Aber es ist eben Schade um den Song.
Bitte über Anlage oder Kopfhörer hören und vor allem ab der zweiten Strophe auf Kleinigkeiten achten =)


Vielleicht gefällt es euch ja trotzdem:




Elvis Presley - I Want To Be Free (COLOR and NEW...
__________________
Don’t criticize what you don’t understand, son. You never walked in that man’s shoes.

Geändert von Wisdomy (01.08.2020 um 16:34 Uhr)
Die folgenden 3 Nutzer bedankten sich bei Wisdomy für diesen Beitrag:
Alt Alt 01.08.2020, 16:30
Advertising
Werbung
 
Diese Werbung wird registrierten
Mitgliedern so nicht angezeigt.
Werde noch heute
im Elvis-Forum
Standard Sponsored Links

  #2  
Alt 01.08.2020, 18:06
King77 King77 ist offline
Board-Legende
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 13.584
King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%
Was ist das für eine tiefe Stimme die man da immer hört ?
  #3  
Alt 01.08.2020, 20:43
Benutzerbild von Wisdomy
Wisdomy Wisdomy ist offline
Foren-Profi
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.07.2017
Beiträge: 411
Wisdomy Renommee-Level 0,4%
Zitat:
Zitat von King77 Beitrag anzeigen
Was ist das für eine tiefe Stimme die man da immer hört ?
Das ist mein Computer. Diesen Satz musste ich leider an bestimmten Stellen in den Song einfügen, damit die Attraktivität sinkt, das Video bzw den Song einfach runterzuladen und woanders wieder hochzuladen ohne kenntlich zu machen dass es von mir stammt. Ich weiß dass das total scheiße ist, aber es gibt keine andere Möglichkeit, einen Song vor unerlaubter Vervielfältigung zu schützen.

Ich benutze zwar auch fremdes Videomaterial und fremdes Audiomaterial, aber erstens gebe ich immer alle Quellen an, und zweitens mache ich daraus immer etwas Neues, stecke also eigene Kreativität da hinein. Die Typen aber kopieren sich das einfach in Ihren channel rein und tun so, als ob es Ihre Arbeit wäre.
__________________
Don’t criticize what you don’t understand, son. You never walked in that man’s shoes.
Die folgenden 2 Nutzer bedankten sich bei Wisdomy für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 02.08.2020, 00:18
Benutzerbild von Mike.S.
Mike.S. Mike.S. ist offline
Foren-Profi
 
Registriert seit: 18.05.2020
Ort: München
Beiträge: 216
Mike.S. Renommee-Level 0,4%
Sehr schön! Toll, wie Du das machst. Die Jordanaires springen vielleicht etwas viel von links nach rechts . Wenn ich das richtig verstanden habe, werden aus der Blu-ray die einzelnen Kanäle heraus gelesen und in einem neuen Mix wieder zusammengesetzt? Bei Blue Suede Shoes bin ich auch verblüfft, wie die 60er Version jetzt so genau zum Demo Video passt. Klasse!
  #5  
Alt 02.08.2020, 14:54
Benutzerbild von RETROLUXE
RETROLUXE RETROLUXE ist offline
Foren-Profi
 
Registriert seit: 08.08.2013
Beiträge: 352
RETROLUXE Renommee-Level 0,4%
… Tja, wenn einem das eigene Ego im Weg steht, muss man eben, selbst wenn man das Material auch nur irgendwo »geliehen« hat und damit etwas anderes zusammen bastelt, das Ergebnis verstümmeln …
Die folgenden 4 Nutzer bedankten sich bei RETROLUXE für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 02.08.2020, 15:07
Glen D. Glen D. ist offline
Board-Legende
 
Registriert seit: 20.02.2007
Ort: Burgenland
Beiträge: 11.534
Glen D. Renommee-Level 26%Glen D. Renommee-Level 26%Glen D. Renommee-Level 26%Glen D. Renommee-Level 26%Glen D. Renommee-Level 26%Glen D. Renommee-Level 26%Glen D. Renommee-Level 26%
Ein Witz sondergleichen, selber fladern, aber dann sich aufregen, wenn andere dies ebenso tun.
__________________
Der eine: " Was hast du gekauft ? " Der andere: " Eine ARD, nein, LMAA, äh, nein, FS1, oh, auch nicht, … ah, jetzt aber, eine REM, fixx, ... ich hab´s, eine KLF. " Der eine: " Was ? Du meinst sicherlich FTD. " Der andere: " Ja, stimmt. "
Die folgenden Nutzer bedankten sich bei Glen D. für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 02.08.2020, 18:24
Benutzerbild von Wisdomy
Wisdomy Wisdomy ist offline
Foren-Profi
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.07.2017
Beiträge: 411
Wisdomy Renommee-Level 0,4%
Zitat:
Zitat von RETROLUXE Beitrag anzeigen
… Tja, wenn einem das eigene Ego im Weg steht, muss man eben, selbst wenn man das Material auch nur irgendwo »geliehen« hat und damit etwas anderes zusammen bastelt...
Tja aus genau diesem Grund schützen auch die Film-Firmen ihr ganzes Material nicht wahr? Und aus genau diesem Grund klagen auch die ganzen Künstler gegen Raubkopien ihrer künstlerischen Arbeit, nicht wahr?
Du musst mal eins verstehen: JEDER bedient sich an anderen Künstlern. Das nennt man Inspriration. Das ist die Triebkraft jeder Kunst. Auch ein Elvis Presley hat sich dreist bei anderen Künstlern bedient und zum Teil so 100 % gecovert, das es eigentlich zum schämen ist.

Stichwort: Suspicious Minds. Original von Mark James:
https://www.youtube.com/watch?v=mFP0EP-Oi2I

Und bis heute tragen ihm den Klau schwarzer Musik schwarze Menschen nach, auch wenn über die Jahrzehnte das für und wider darüber diskutiert wurde. Ein Chuck Berry war bis zu seinem Tode nicht gut auf Elvis zu sprechen. Deine "Argumente" sind also so alt, so lange es Kunst überhaupt gibt.
Übrigens hat Berry gut an elvis mit verdient, das hat er immer verschwioegen. Und auch mein Video wird dazu beitragen, das vielleicht der eine oder andere User sich die original Quellen besorgt, weil er Lust drauf bekommt, und weil ich sie NENNE.
Ich habe da tagelang dran gesessen und viel Arbeit und Herzblut reingesteckt. Nicht wegen eines Egos, sondern weil ich Elvis Fan bin. Ich habe 10 Jahre akzeptiert, das sich Betrüger meine Videos auf ihre Channels laden, am Anfang nur das Copyright raus geschnitten, und dann so getan haben,

1. als sei es ihr Video, und
2. die selber NULL Arbeit investiert haben.

Zum Beispiel hier:
https://www.youtube.com/watch?v=Yw7AypQK840 (immerhin mit Copyright)

Egal, das geht diesmal nicht. =))

Was habe ich gemacht:
- Beim Sound habe ich nicht nur die Instrumente und den Background auf unterschiedliche Spuren gelegt,
- Ich hab auch die Besen vom Schlagzeug komplett isolieren können und auf eine eigene Spur gelegt. Man kann das hören: In der ersten Strophe bis "As a man can be" hört man sie nur mittig, ab "I sit alone" hört man sie nicht mehr nur mittig, sondern auch Rechts. Im 1. Refrain ist er wieder mittig. In der 2. Strophe lasse ich die Besen mit jedem Kick mal auf dem linken und mal auf dem rechten Channel aufschlagen. Mit "basteln" geht sowas nicht loooool.

Das ist ein separierter 3. Kanal. Ich könnte sie auch komplett verschwinden lassen ...
Ich hab hier alles getrennt vorliegen. Am Ende des Videos siehst du ja die Spuren. Ich weiß gar nicht wieviele das waren. 8 oder 9 oder sowas. Die Trennung ist das schwierigste. Da sitzt man manchmal wochenlang. Aber was sll ich HIER mit Details der Audiobearbeitung kommen? Hier gehts doch mal wieder nur um platte Sprüche, wie so oft.

- Der Chor bzw. die Jordis liegen während der Strophen Links, im 1. Refrain bei den Höhen Rechts, bei den etwas tieferen Frequenzen Links, und nach "Oh Yes" sind sie bei "aaaaah" nur rechts zu hören um mit Beginn der 2. Strophe wieder nach Links zu wandern.
- Im 2. Refrain wandert das "Oh Yes" des Chors bzw. der Jordaniares nicht von rechts nach links, sondern ist gleichzeitig auf dem linken und rechten Kanal zu hören, um eine Steigerung zum Finale hin zu kreieren. Ebenso sind die Jordaniares ganz am Ende komplett separiert auf beiden Kanälen gleichzeitig zu hören.
- Während sie in der ersten Strophe, während Elvis singt, mit ihrem "hu hu" Links bleiben, ist das jeweils 2. "hu" in der 2. Strophe dann auch mittig zu hören. Auch hier ist - zusammen mit beständig links und rechts zu hörendem Besen, und dem Hören der Jordis auf beiden Kanälen gleichzetig während des Refrains eine Steigerung der Spannung bzw. eine Füllung der Aussage das Ziel gewesen.
Zum Remastering: Der Sound wurde gereinigt, das Rauschen nahezu eliminiert, Elvis' Vocaltrack deutlich in den Hintergrund gemischt - durch die Doppelung auf die Mitte wird er sonst automatisch auch lauter -, ein leichter Hall wurde drüber gelegt, um den Sound an die Raumatmosphäre im Film anzupassen.
Und da war ich nur beim Sound bisher.

Zum Video
Das alte colorisierte VHS Video - das man auch erstmal haben muss - wurde etwas aufgefrischt, die Bildbereiche oben und unten, bei denen man die Ränder des Videobandes sieht wurden beschnitten, Farbe Kontrast und Schärfe etwas verbessert, und schließlich wurde die eigentliche Arbeit gemacht: Das Video wurde zum Music Video zurecht geschnitten: Fehlende Szenen, in denen Elvis nicht als singend zu sehen ist, wurden durch eine "Rückblende" aufgefüllt, indem kurz die Handlung des Filmes gerafft dargestellt wird. Das muss man alles zusammensuchen, da müssen eigene Tracks angelegt werden, das muss man zurecht rücken damit auch alles passt, thematisch logisch anordnen usw. Und schließlich kommen dann die Effekte hinzu, hauptsächlich in den Füllbereichen links und rechts, die auch erstmal alle ausgesucht und eingestellt werden müssen. Das ist kreative Arbeit pur. Ob sie gut oder schlecht ist, ist damit nicht gesagt.
Und zum Schluß kommt der zuvor bearbeitete neue Sound zum finalen Downmix des Videos dazu. Am Ende entsteht somit ein eigenes künstlerisches Werk, was zeit und energieraubend war, in dem viel Arbeit steckt, das ich SELSBTVERSTÄNDLICH schütze.

Und wieso?

Damit sich Klugschwätzer, die außer klugschwätzen nichts können - was ja aber auch schon eine intellektuelle Leistung an sich ist - sich das dann nicht einfach für lauh runterladen können. Und wenn sie das dann nicht können, sind sie sauer, und müssen das, was sie nicht haben können, schlecht reden. Das hab ich schon alles einkalkuliert. =)))
Übrigens ist mir auch stuhlegal was du hier schreibst, denn eines meiner Videos hat es mittlerweile auf Platz 8 der meistgeklickten Elvis-Videos auf Youtube geschafft. Also Peace ...

Übrigens: Wir haben ja hier so tolle Filmkenner. Eine Szene in meinem Video ist SO nicht im Film zu sehen. Erkennt jemand, welche das ist? *fg*

Sag mal, hast du mir nichtmal erzählt, dass du auch einen Elvis Channel auf Youtube hast? Oder verwechsel ich das? Wie hieß der gleich nochmal?

Zitat:
Zitat von RETROLUXE Beitrag anzeigen
das Ergebnis verstümmeln …
NICHTS ist vestümmelt, NULL. Kein einziger Anteil im Sound ist weggelassen oder verändert worden. Er ist lediglich aufgeteilt und auf 3 Kanäle separiert worden. Das mag dir gefallen oder nicht, aber es ist nichts verstümmelt worden. Der Gesamtsound als solcher ist komplett erhalten. Ansonsten würde ich sowas nicht machen.

Zitat:
Zitat von RETROLUXE Beitrag anzeigen
… Tja, wenn einem das eigene Ego
Nicht "Ego", das nennt sich Bearbeiterurheberrecht.

"In Anlehnung an die einflussreiche revidierte Berner Übereinkunft von 1908 schützt das deutsche Urheberrecht grundsätzlich Werke der Literatur, Wissenschaft und Kunst (§ 1 UrhG). Der Begriff des Werkes umfasst seinerseits nur persönliche geistige Schöpfungen (§ 2 Abs. 2 UrhG).
Tatsächlich kann aber ein vorhandenes Werk auch Vorlage für eine Modifikation sein, die ihrerseits als geistige Schöpfung erscheint und daher dem Schutz des Urheberrechtes zugänglich sein sollte.
Dem trägt die Vorschrift des § 3 UrhG Rechnung, indem dort angeordnet wird, dass derartige Bearbeitungen wie selbständige Werke geschützt werden (§ 3 S. 1 UrhG)."
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Bearbeitung_(Urheberrecht)
--------------------------
Bearbeiterurheberrecht

"Ungeachtet dessen erwirbt der Bearbeiter im Rahmen der Bearbeitung des ursprünglichen Werkes als Bearbeiter automatisch ein eigenes Urheberrecht an der von Ihm geschaffenen Bearbeitung (sog. Bearbeiterurheberrecht gem. § 3 UrhG). Der Bearbeiter kann also darüber bestimmen, ob und wie sein Werk veröffentlicht und genutzt werden darf. Als Urheber der Bearbeitung stehen ihm dieselben Rechte zu wie dem Urheber des vorbestehenden Werkes. Er kann also im Falle einer widerrechtlichen Verwertung seiner Bearbeitung gegen diese vorgehen und ggf. Ansprüche auf Beseitigung, Unterlassung und Schadensersatz geltend machen (§§ 97 ff. UrhG)."
Quelle: https://www.soundandrecording.de/tut...-deine-rechte/
__________________
Don’t criticize what you don’t understand, son. You never walked in that man’s shoes.

Geändert von Wisdomy (02.08.2020 um 19:17 Uhr)
  #8  
Alt 02.08.2020, 18:28
Benutzerbild von Wisdomy
Wisdomy Wisdomy ist offline
Foren-Profi
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.07.2017
Beiträge: 411
Wisdomy Renommee-Level 0,4%
Zitat:
Zitat von Glen D. Beitrag anzeigen
Ein Witz sondergleichen, selber fladern, aber dann sich aufregen, wenn andere dies ebenso tun.

Nö, die anderen klauen nur, ich schaffe neue Bearbeitungen. Obs dir gefaällt oder nicht.
Ist mir aber egal, das Video wird so erfolgreich werden wie alle meinen anderen auch. Auch wenn es sicher ein paar mehr negative Bewertungen geben wird, weil der Sound absichtlich mit meinem Hinweis versehen werden musste, damit er sich nicht mal eben von den ganzen Kevins und Marcels und Glens und wie sie alle heißen mögen still und heimlich runtergeladen werden kann. Immerhin bin ich mit einem meiner Videos mittlerweile auf Platz 8 der meistgeklickten Elvis Videos auf Youtube. 52 Millionen Youtube Aufrufer und 253.897 Liker - bei Blue Suede Shoes - können sich nicht irren. Und knapp 46 000 Follower sicherlich auch nicht =))))))


Ach ne, die irren sich alle. Nur du hast Recht. Und die übliche handvoll dutzend Verdächtigen hier in diesem Forum LOOOOOOOOOOL.
__________________
Don’t criticize what you don’t understand, son. You never walked in that man’s shoes.

Geändert von Wisdomy (02.08.2020 um 18:45 Uhr)
  #9  
Alt 02.08.2020, 18:36
Benutzerbild von Wisdomy
Wisdomy Wisdomy ist offline
Foren-Profi
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.07.2017
Beiträge: 411
Wisdomy Renommee-Level 0,4%
Zitat:
Zitat von Mike.S. Beitrag anzeigen
Sehr schön! Toll, wie Du das machst. Die Jordanaires springen vielleicht etwas viel von links nach rechts . Wenn ich das richtig verstanden habe, werden aus der Blu-ray die einzelnen Kanäle heraus gelesen und in einem neuen Mix wieder zusammengesetzt?

Ne von Blu Ray ist da gar nichts. Das Bild ist vom 1992er VHS Video, und der Sound von der Jailhouse FTD Vol 1, der - wie Retroluxe schreiben müsste "zusammengebastelte" Binauralmaster 2009 aus den Takes 10,12, 13. Von BluRay ist da gar nichts.


Ich werde mich hüten. Ich hatte kurz überlegt als Videoquelle die BluRay zu benutzen. Hab ich dann aber aus u.a. rechtlichen Gründen lieber nicht gemacht.



Zitat:
Zitat von Mike.S. Beitrag anzeigen
Bei Blue Suede Shoes bin ich auch verblüfft, wie die 60er Version jetzt so genau zum Demo Video passt. Klasse!

Die 60er Version passt sogar viel besser rein von der LipSync. Da das Video nur eine Demo Aufnahme war, mimt Elvis so schlampig zum Original, das zumindest die Lip Synchro dort weniger passt und viel mehr Fehler drin sind, als zur 60er Version. Das ist aber Zufall. Vergleich mal beide.
__________________
Don’t criticize what you don’t understand, son. You never walked in that man’s shoes.
  #10  
Alt 02.08.2020, 18:46
Glen D. Glen D. ist offline
Board-Legende
 
Registriert seit: 20.02.2007
Ort: Burgenland
Beiträge: 11.534
Glen D. Renommee-Level 26%Glen D. Renommee-Level 26%Glen D. Renommee-Level 26%Glen D. Renommee-Level 26%Glen D. Renommee-Level 26%Glen D. Renommee-Level 26%Glen D. Renommee-Level 26%
Bewirb dich doch bei Ernst oder Sony, so kannst du deine " Bearbeitungen " zu einem Job machen.

Meins ist das nicht und das darf ich auch sagen.

Jeder so, wie er es mag.
__________________
Der eine: " Was hast du gekauft ? " Der andere: " Eine ARD, nein, LMAA, äh, nein, FS1, oh, auch nicht, … ah, jetzt aber, eine REM, fixx, ... ich hab´s, eine KLF. " Der eine: " Was ? Du meinst sicherlich FTD. " Der andere: " Ja, stimmt. "
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:52 Uhr.
Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
-
www.elvisnachrichten.de | www.elvisforum.de | www.elvis-forum.de
Kontakt - Elvis-Forum - Archiv - Impressum - Datenschutz - Cookies - Nach oben