Kontakt

Hilfe
Heutige Beiträge
Kalender
Benutzerliste
Registrieren
Home

Willkommen im Elvis-Forum.

Du besuchst unser Forum derzeit als Gast, wodurch Du nur eingeschränkten Zugriff auf die meisten Diskussionen, Artikel und unsere anderen FREIEN Features hast. Wenn Du Dich in unserem Forum kostenlos anmeldest, kannst Du eigene Themen erstellen, kannst Dich privat mit anderen Benutzern unterhalten (PN), an Umfragen teilnehmen, eigene Fotos hochladen und viele weitere spezielle Features nutzen.

Die Registrierung ist schnell, einfach und absolut kostenlos! Werde also noch heute Mitglied in unserem Forum!

Wenn Du Probleme bei der Registrierung oder Deinen Zugangsdaten hast, kontaktiere bitte unseren Support.



Navigation
Zurück   Elvis-Forum > Song-Box > Elvis auf CD > Live Songs
Live Songs Auf welcher CD befindet sich welcher Live-Song?

Antwort
 
Themen-Optionen

  #1  
Alt 09.06.2010, 16:02
Benutzerbild von Camel80
Camel80 Camel80 ist offline
Gehört zum Inventar

 
Registriert seit: 19.10.2003
Ort: Delmenhorst
Beiträge: 1.183
Camel80 Renommee-Level 14%Camel80 Renommee-Level 14%Camel80 Renommee-Level 14%Camel80 Renommee-Level 14%
Aktualisierungen der Listen

Als erste möchte ich mich bei allen Beteiligten (speziell auch bei King77) für die vielen Korrekturen und Ergänzungen bedanken. Wie Ihr sicher festgestellt haben werdet, habe ich noch keine dieser Korrekturen / Ergänzungen der letzten Wochen in die Listen eingearbeitet. Dies liegt nicht etwa an einem Desinteresse meinerseits, sondern an der Tatsache, das mir im Moment einfach die Zeit fehlt die ganzen Änderungen zu bearbeiten.
Dies wird sich leider auch in nächster Zeit (vorraussichtlich bis Ende August) wahrscheinlich nicht ändern, da ich in dieser Zeit beruflich sehr viel unterwegs sein werde und dadurch auch keinen permanenten Internetzugang haben werde. Trotzdem werde ich versuchen alle Ergänzungen möglichst schnell in die Listen einzuarbeiten.
__________________
Skeptiker sind jene Menschen, die einfach nicht an die friedliche Nutzung der Atombombe glauben wollen.
(Werner Mitsch, deutscher Aphoristiker)
Die folgenden 3 Nutzer bedankten sich bei Camel80 für diesen Beitrag:
Alt Alt 09.06.2010, 16:02
Advertising
Werbung
 
Diese Werbung wird registrierten
Mitgliedern so nicht angezeigt.
Werde noch heute
im Elvis-Forum
Standard Sponsored Links

  #2  
Alt 03.08.2010, 14:04
Benutzerbild von Circle G
Circle G Circle G ist offline
Board-Legende
 
Registriert seit: 04.11.2007
Ort: BW
Beiträge: 11.781
Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%
Ich schreib das jetzt mal hier rein, weil es in dieser Rubrik nicht die Möglichkeit gibt, einen separaten Thread zu eröffnen. Außerdem ist gerade die Liste zu diesem Song, den Elvis fast immer im Programm hatte, davon extrem betroffen.

* * *

Die Live-Songs sind absolut nicht meine Baustelle, dennoch weiß ich die Arbeit, die hinter solchen Listen steckt, durchaus zu schätzen. Eins weiß ich aber auch als Laie, nämlich dass sämtliche Aufnahmen von Elvis' Live-Songs, die ab 1969 zu seinen Lebzeiten offiziell auf Tonträgern erschienen sind, keine Soundboards sind. Es handelt sich hierbei durchgehend um Multitrack-Aufnahmen, die professionell mitgeschnitten wurden und somit natürlich nicht als Soundboard existieren. Wozu auch?

Alle Angaben in diesem Unterforum zu Songs aus folgenden Aufnahmen, die hier als Soundboard bezeichnet werden, sind deswegen in Bezug auf die Aufnahmetechnik komplett falsch:

27.- 30.06.1968 - Burbank
21.08.1969 DS - 26.08.1969 MS - Las Vegas
15.02.1970 MS - 19.02.1970 MS - Las Vegas
10.08.1970 OS - 13.08.1970 DS - Las Vegas
14.02.1972 DS - 17.02.1972 MS - Las Vegas
9.04.1972 - Hampton Roads
10.04.1972 - Richmond
14.04.1972 - Greensboro
18.04.1972 - San Antonio
10.06.1972 MS + ES - MSG New York
12.+14.01.9173 - Honolulu
20.03.1974 - Memphis
23.04.1977 - Toledo
24.04.1977 - Ann Arbor
25.04.1977 - Saginaw
26.04.1977 - Kalamazoo
27.04.1977 - Milwaukee
28.04.1977 - Green Bay
29.04.1077 - Duluth
30.04.1977 - St. Paul
1.+ 2.05.1977 - Chicago
3.05.1977 - Saginaw
19.06.1977 - Omaha
21.06.1977 - Rapid City
 
Von diesem Fehler betroffen sind - neben den FTDs und sonstigen nach Elvis' Tod erschienenen Veröffentlichungen von Songs der oben genannten Aufnahmedaten - sämtliche Live-Songs aus folgenden regulären Alben:
 
NBC TV-Special
Elvis In Person
On Stage
That's The Way It Is
Elvis As Recorded At Madison Square Garden (sowie postum "An Afternoon In The Garden")
Fool
Aloha From Hawaii (sowie postum "The Alternate Aloha")
Elvis As Recorded Live On Stage In Memphis
Moody Blue
Elvis In Concert

… sowie sämtliche Singles mit Live-Aufnahmen, die zu Elvis' Lebzeiten erschienen.
__________________
Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter - Harald Schmidt
____________________________
  #3  
Alt 03.08.2010, 14:39
Benutzerbild von charro
charro charro ist offline
Posting-Legende
 
Registriert seit: 03.09.2005
Beiträge: 8.628
charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%
Zitat:
Zitat von Circle G Beitrag anzeigen
......dass sämtliche Aufnahmen von Elvis' Live-Songs, die ab 1969 zu seinen Lebzeiten offiziell auf Tonträgern erschienen sind, keine Soundboards sind. Es handelt sich hierbei durchgehend um Multitrack-Aufnahmen....
Soweit zwar klar, aber gibt es in der Auflistung hier überhaupt eine Unterscheidung SB/ Multitrack? Ich meine irgendwo mal gelesen zu haben, dass Camel beides der Einfachheit halber einheitlich als SB gekennzeichnet hat.

  #4  
Alt 03.08.2010, 14:39
King77 King77 ist gerade online
Board-Legende
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 13.448
King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%
Da hast du absolut recht.Hier ist der Ausdruck SB einfach falsch weil es sich um Multi-Track Aufnahmen handelt.
Bei den Aufnahmen Frühjahr 77 handelt es sich aber tatsächlich um SB´s.Es gibt zwar Multi-Track Aufnahmen von diesen Shows,es wurden aber keine comp. Shows mitgeschnitten sondern nur einzelne Songs die man interessant genug für eine Veröff. fand.Darum sind die meisten Titel dieser Konzerte nur als SB od. AR zu bekommen u. eben die Highlight als Multi-Track-Aufnahme.
  #5  
Alt 03.08.2010, 14:52
Benutzerbild von Circle G
Circle G Circle G ist offline
Board-Legende
 
Registriert seit: 04.11.2007
Ort: BW
Beiträge: 11.781
Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%
Zitat:
Zitat von charro Beitrag anzeigen
Soweit zwar klar, aber gibt es in der Auflistung hier überhaupt eine Unterscheidung SB/ Multitrack? Ich meine irgendwo mal gelesen zu haben, dass Camel beides der Einfachheit halber einheitlich als SB gekennzeichnet hat.
Machst Du jetzt Witze? Das ist ja alles schön und gut, aber man kann doch ein Soundboard (was nie zur VÖ gedacht war) nicht mit einer professionellen Mehrspuraufnahme (die bewusst mit entsprechendem Aufwand gemacht wurde) auf eine Stufe stellen? Hallo? Dann kann man sich die Anmerkungen zur Aufnahmetechnik ja gleich sparen, schließlich gibt diese ja schonmal einen entscheidenen Hinweis auf die zu erwartende Qualität eines Songs.
__________________
Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter - Harald Schmidt
____________________________
  #6  
Alt 03.08.2010, 15:04
Benutzerbild von charro
charro charro ist offline
Posting-Legende
 
Registriert seit: 03.09.2005
Beiträge: 8.628
charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%
Wieso Witze? Wenn Camel das der Übersicht halber zusammengefügt hat. So what?
Meines Erachtens geht es nicht primär zwingend um die Unterscheidung MT/ SB/ AR und ja, dann müßte man auch noch in Booth-Recordings unterteilen, sondern um die Auflistung, welche Songs es überhaupt auf CD gibt. Und hierbei als einfache Qualitätsunterteilung bzw. Qulaitätsrichtschnur SB (+MT) ./. AR


Die folgenden Nutzer bedankten sich bei charro für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 03.08.2010, 16:56
gast-20111607
Gast
 
Beiträge: n/a
Die Aficionados, die um die Begriffe AR, SB u. M/T Bescheid wissen, die wissen auch ohne Gedoens, ob ein Song nun SB od. M/T ist.
So what?
  #8  
Alt 03.08.2010, 18:04
Benutzerbild von Circle G
Circle G Circle G ist offline
Board-Legende
 
Registriert seit: 04.11.2007
Ort: BW
Beiträge: 11.781
Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%
Zitat:
Zitat von charro Beitrag anzeigen
Meines Erachtens geht es nicht primär zwingend um die Unterscheidung MT/ SB/ AR und ja, dann müßte man auch noch in Booth-Recordings unterteilen, sondern um die Auflistung, welche Songs es überhaupt auf CD gibt. Und hierbei als einfache Qualitätsunterteilung bzw. Qulaitätsrichtschnur SB (+MT) ./. AR
Wenn man der Übersicht halber zwischen Soundboard und Multitrack, wo klangtechnisch Welten zwischen liegen, nicht mehr unterscheidet und alles über einen Kamm schert, dann braucht man auch nicht mehr zwischen AR und dem Rest zu unterscheiden. Einfach draufschreiben "Aufnahme" und fertig. Dann hat man’s noch übersichtlicher ...
__________________
Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter - Harald Schmidt
____________________________
  #9  
Alt 03.08.2010, 18:09
Benutzerbild von Circle G
Circle G Circle G ist offline
Board-Legende
 
Registriert seit: 04.11.2007
Ort: BW
Beiträge: 11.781
Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%
Zitat:
Zitat von Richard Burton Beitrag anzeigen
Die Aficionados, die um die Begriffe AR, SB u. M/T Bescheid wissen, die wissen auch ohne Gedoens, ob ein Song nun SB od. M/T ist.
Ach ja, ist das so? Ich kann mich an einige Diskussionen aus der Vergangenheit als auch an Reviews in einem Fachmagazin erinnern, in denen da absolut keine Klarheit herrschte und ein astreiner Multitrack mal schnell zum Soundboard erklärt wurde u.ä. ...

Also entweder man macht eine Angabe zur Aufnahmetechnik, dann aber korrekt oder aber man lässt diesen Hinweis ganz weg. So einfach ist das.
__________________
Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter - Harald Schmidt
____________________________
  #10  
Alt 03.08.2010, 18:16
Benutzerbild von charro
charro charro ist offline
Posting-Legende
 
Registriert seit: 03.09.2005
Beiträge: 8.628
charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%
Zitat:
Zitat von Circle G Beitrag anzeigen
Wenn man der Übersicht halber zwischen Soundboard und Multitrack, wo klangtechnisch Welten zwischen liegen, nicht mehr unterscheidet und alles über einen Kamm schert, dann braucht man auch nicht mehr zwischen AR und dem Rest zu unterscheiden.
Also im Vergleich zwischen SB und MT liegen in meinen Ohren eher Welten zwischen einem normalem SB und einem durchschnittlichem AR, die sich teilweise anhören, wie der Mitschnitt auf einem Digtiergerät unter de Dusche.

Ich gehe mal davon aus, die Enttäuschung eines Laien ist beim Kauf eines AR im Zweifel größer, als beim Kauf eines SB. Von daher sehe ich in der grundsätzlichen Einteilung hier eher weniger Probleme....
Die folgenden Nutzer bedankten sich bei charro für diesen Beitrag:
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:39 Uhr.
Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
-
www.elvisnachrichten.de | www.elvisforum.de | www.elvis-forum.de

Kontakt - Elvis-Forum - Archiv - Impressum - Datenschutz - Nach oben