Kontakt

Hilfe
Heutige Beiträge
Kalender
Benutzerliste
Registrieren
Home

Willkommen im Elvis-Forum.

Du besuchst unser Forum derzeit als Gast, wodurch Du nur eingeschränkten Zugriff auf die meisten Diskussionen, Artikel und unsere anderen FREIEN Features hast. Wenn Du Dich in unserem Forum kostenlos anmeldest, kannst Du eigene Themen erstellen, kannst Dich privat mit anderen Benutzern unterhalten (PN), an Umfragen teilnehmen, eigene Fotos hochladen und viele weitere spezielle Features nutzen.

Die Registrierung ist schnell, einfach und absolut kostenlos! Werde also noch heute Mitglied in unserem Forum!

Wenn Du Probleme bei der Registrierung oder Deinen Zugangsdaten hast, kontaktiere bitte unseren Support.



Navigation
Zurück   Elvis-Forum > Off Topic > Musik - TV - Film
Musik - TV - Film Andere Promis, Künstler, Musiker und Bands

Antwort
 
Themen-Optionen

  #11  
Alt 30.09.2009, 16:06
gast-20111607
Gast
 
Beiträge: n/a
"Jenseits von Eden" ist mein Lieblingsfilm mit ihm... mit der Figur des unverstanden Cal, der unter seinem rebellischen, unangepassten Habitus unter nagenden Selbstzweifeln um die Anerkennung und Liebes seines Vaters buhlt, damit konnte und kann ich mich bis heute identifizieren...

"Jenseits von Eden" ist eine großartige Parabel auf enttäuschte Erwartungen, Liebe, Vertrauen und die rastlose Suche nach einer Sehnsucht, die alle Menschen, aber insbesondere die, die im Herzen jung geblieben sind, berührt...
Auch heute, nach über 50 Jahren noch.
Die folgenden 5 Nutzer bedankten sich bei für diesen Beitrag:
Alt Alt 30.09.2009, 16:06
Advertising
Werbung
 
Diese Werbung wird registrierten
Mitgliedern so nicht angezeigt.
Werde noch heute
im Elvis-Forum
Standard Sponsored Links

  #12  
Alt 30.09.2009, 16:30
Benutzerbild von cos
cos cos ist offline
Board-Legende

Themenstarter
 
Registriert seit: 11.01.2004
Ort: Rostock
Beiträge: 26.584
cos Renommee-Level 100%cos Renommee-Level 100%cos Renommee-Level 100%cos Renommee-Level 100%cos Renommee-Level 100%cos Renommee-Level 100%cos Renommee-Level 100%cos Renommee-Level 100%cos Renommee-Level 100%cos Renommee-Level 100%cos Renommee-Level 100%
Wobei der Film ja nur ein Kapitel des Buches darstellt. Das komplette Buch ist um einiges länger in der Handlung und absolut lesenswert. Als ich es das erste Mal gelesen hatte vor vielen, vielen Monden, war ich anfangs doch etwas verwirrt, aber wurde nachher, nachdem ich es dann durch hatte, durch ein sehr gutes Buch belohnt.

Unbedingt lesen.
__________________

Die folgenden 2 Nutzer bedankten sich bei cos für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 30.09.2009, 16:45
Ela 37
Gast
 
Beiträge: n/a
Ja ging mir auch so.
Ist wirklich empfehlenswert
  #14  
Alt 30.09.2009, 16:48
Benutzerbild von Sabine
Sabine Sabine ist offline
Foren-Experte

 
Registriert seit: 19.07.2009
Ort: NRW
Beiträge: 717
Sabine Renommee-Level 6%Sabine Renommee-Level 6%Sabine Renommee-Level 6%
Blinzeln

Zitat:
Zitat von Richard Burton Beitrag anzeigen
"Jenseits von Eden" ist mein Lieblingsfilm mit ihm... mit der Figur des unverstanden Cal, der unter seinem rebellischen, unangepassten Habitus unter nagenden Selbstzweifeln um die Anerkennung und Liebes seines Vaters buhlt, damit konnte und kann ich mich bis heute identifizieren...

"Jenseits von Eden" ist eine großartige Parabel auf enttäuschte Erwartungen, Liebe, Vertrauen und die rastlose Suche nach einer Sehnsucht, die alle Menschen, aber insbesondere die, die im Herzen jung geblieben sind, berührt...
Auch heute, nach über 50 Jahren noch.

dem kann ich nur zustimmen
__________________
Leonard Bernstein:
Elvis ist die größte Kraft des 20. Jahrhunderts. Überall hat er den Beat hingebracht, in die Musik, die Sprache, die Kleidung; es ist wie eine ganz neue soziale Revolution. Mit ihm sind die 60er Jahre entstanden.
  #15  
Alt 30.09.2009, 18:51
Benutzerbild von burroughs
burroughs burroughs ist offline
Board-Legende
 
Registriert seit: 09.02.2004
Ort: Wien
Beiträge: 56.874
burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%
Giganten war damals der erste Film, den ich bewusst mit ihm gesehen hatte.
Und dabei haben sich 3 Szenen bei mir eingebrannt:
. als Jett endlich Öl findet
. als Jett kurz nach seiner Rede während der Feierlichkeiten stirbt
. als der kleine Junge merkt, was er da gerade zu Thanksgiving ist.. *das Pedro?*
__________________
Hinweis in eigener Sache:
wenn du glaubst, dass ich mich dir gegenüber wie ein Arschloch verhalte, kannst du ziemlich sicher sein, dass du es verdient hast
  #16  
Alt 30.09.2009, 21:43
Benutzerbild von Elvislover76
Elvislover76 Elvislover76 ist offline
Posting-Legende
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Ba.-Wü. Ländle
Beiträge: 9.222
Elvislover76 Renommee-Level 100%Elvislover76 Renommee-Level 100%Elvislover76 Renommee-Level 100%Elvislover76 Renommee-Level 100%Elvislover76 Renommee-Level 100%Elvislover76 Renommee-Level 100%Elvislover76 Renommee-Level 100%Elvislover76 Renommee-Level 100%Elvislover76 Renommee-Level 100%Elvislover76 Renommee-Level 100%Elvislover76 Renommee-Level 100%
Sal Mineo spielte in Giganten die Rolle des Angel Obregón und in "...denn sie wissen nicht, was sie tun" den John (Plato) Crawford.
Hier traf er Elvis während einer Drehpause von "Loving You"



Hier mit Jimmy in: ...denn sie wissen nicht, was sie tun!
__________________
If it's illegal to Rock and Roll, throw my ass in jail!~Kurt Cobain~
Die folgenden 5 Nutzer bedankten sich bei Elvislover76 für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 30.09.2009, 21:49
Benutzerbild von burroughs
burroughs burroughs ist offline
Board-Legende
 
Registriert seit: 09.02.2004
Ort: Wien
Beiträge: 56.874
burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%
leider auch sehr früh gestorben :traurig:
__________________
Hinweis in eigener Sache:
wenn du glaubst, dass ich mich dir gegenüber wie ein Arschloch verhalte, kannst du ziemlich sicher sein, dass du es verdient hast
Die folgenden Nutzer bedankten sich bei burroughs für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 30.09.2009, 21:53
Benutzerbild von Elvislover76
Elvislover76 Elvislover76 ist offline
Posting-Legende
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Ba.-Wü. Ländle
Beiträge: 9.222
Elvislover76 Renommee-Level 100%Elvislover76 Renommee-Level 100%Elvislover76 Renommee-Level 100%Elvislover76 Renommee-Level 100%Elvislover76 Renommee-Level 100%Elvislover76 Renommee-Level 100%Elvislover76 Renommee-Level 100%Elvislover76 Renommee-Level 100%Elvislover76 Renommee-Level 100%Elvislover76 Renommee-Level 100%Elvislover76 Renommee-Level 100%
Ja stimmt! Ich glaube er wurde nur 36 oder 37 Jahre alt.:traurig:
Er wurde auf dem Heimweg (nach einer Theaterprobe) erstochen!
__________________
If it's illegal to Rock and Roll, throw my ass in jail!~Kurt Cobain~
Die folgenden 2 Nutzer bedankten sich bei Elvislover76 für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 01.10.2009, 07:38
Marty
Gast
 
Beiträge: n/a
irgendwie schon seltsam.
sowohl james dean, als auch sal mineo und natalie wood sind relativ jung gestorben. und dazu noch auf so tragische weise.
  #20  
Alt 01.10.2009, 07:51
Benutzerbild von burroughs
burroughs burroughs ist offline
Board-Legende
 
Registriert seit: 09.02.2004
Ort: Wien
Beiträge: 56.874
burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%
dann kannst du auch elvis in die liste aufnehmen, denn anita wood war ein halbes jahr älter als sie ums leben kam als er..
__________________
Hinweis in eigener Sache:
wenn du glaubst, dass ich mich dir gegenüber wie ein Arschloch verhalte, kannst du ziemlich sicher sein, dass du es verdient hast
Antwort

Stichworte
dean, erinnerung, james

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:33 Uhr.
Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
-
www.elvisnachrichten.de | www.elvisforum.de | www.elvis-forum.de
Kontakt - Elvis-Forum - Archiv - Impressum - Datenschutz - Cookies - Nach oben