Kontakt

Hilfe
Heutige Beiträge
Kalender
Benutzerliste
Registrieren
Home

Willkommen im Elvis-Forum.

Du besuchst unser Forum derzeit als Gast, wodurch Du nur eingeschränkten Zugriff auf die meisten Diskussionen, Artikel und unsere anderen FREIEN Features hast. Wenn Du Dich in unserem Forum kostenlos anmeldest, kannst Du eigene Themen erstellen, kannst Dich privat mit anderen Benutzern unterhalten (PN), an Umfragen teilnehmen, eigene Fotos hochladen und viele weitere spezielle Features nutzen.

Die Registrierung ist schnell, einfach und absolut kostenlos! Werde also noch heute Mitglied in unserem Forum!

Wenn Du Probleme bei der Registrierung oder Deinen Zugangsdaten hast, kontaktiere bitte unseren Support.



Navigation
Zurück   Elvis-Forum > Elvis: Dies & Das.... > Elvis-Artikel > Bücher/Magazine
Bücher/Magazine Hier können Bücher und Magazine vorgestellt werden und hier werden auch Fragen zu Druck-Veröffentlichungen beantwortet

Antwort
 
Themen-Optionen

  #1  
Alt 08.06.2018, 15:00
jasmina jasmina ist offline
Schnupperuser
 
Registriert seit: 17.07.2015
Beiträge: 25
jasmina Renommee-Level 0,4%
safe and sound

Hallo zusammen,


hat einer von Euch das o.g. Buch (2017 erschienen) von Dick Grob gelesen?
ist es Wert gelesen zu werden bzw. ist Dick Grob es Wert, dass seine Werke gelesen werden?
Gehört er zu den besseren oder ist es wieder einer mehr im Reigen der Abzocker.
Alt Alt 08.06.2018, 15:00
Advertising
Werbung
 
Diese Werbung wird registrierten
Mitgliedern so nicht angezeigt.
Werde noch heute
im Elvis-Forum
Standard Sponsored Links

  #2  
Alt 08.06.2018, 15:21
Benutzerbild von honeybee
honeybee honeybee ist gerade online
Posting-Legende
 
Registriert seit: 29.01.2017
Ort: Essen/Ruhr
Beiträge: 6.685
honeybee Renommee-Level 18%honeybee Renommee-Level 18%honeybee Renommee-Level 18%honeybee Renommee-Level 18%honeybee Renommee-Level 18%
Mein Rat:
Mach dir lieber selbst ein Bild in dem du das Buch liest und es für dich persönlich einordnest. Die Meinungen über Elvis' Umfeld und die Bücher gehen so weit auseinander, da würde ich mich nicht auf Beurteilungen von anderen Fans verlassen.

Ich z.B. glaube nicht an die Theorie der Geldmacherei mit den späten Büchern. Laut Aussage anderer Autoren lässt sich mit einem Elvisbuch in der heutigen Zeit kein Geld mehr machen (viel zu kleiner Käuferkreis; manchmal finden die noch nicht einmal einen Verlag, der das Risiko einer Veröffentlichung auf sich nehmen will).

Ist aber nur meine Meinung.
__________________
I couldn't say a word for thinking of you
All I could do was stand there paralyzed
Die folgenden 6 Nutzer bedankten sich bei honeybee für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 12.06.2018, 01:28
Gast20180914
Gast
 
Beiträge: n/a
Kann da honeybee nur zustimmen,wobei man den amerikanischen Markt nicht mit den deutschen vergleichen darf.
Denn in den USA hat Elvis einen anderen Stellenwert und es lässt sich dort mit Elvis immer noch gut Geld verdienen.

Gruß
  #4  
Alt 12.06.2018, 06:17
Benutzerbild von honeybee
honeybee honeybee ist gerade online
Posting-Legende
 
Registriert seit: 29.01.2017
Ort: Essen/Ruhr
Beiträge: 6.685
honeybee Renommee-Level 18%honeybee Renommee-Level 18%honeybee Renommee-Level 18%honeybee Renommee-Level 18%honeybee Renommee-Level 18%
Zitat:
Zitat von TCB35 Beitrag anzeigen
Kann da honeybee nur zustimmen,wobei man den amerikanischen Markt nicht mit den deutschen vergleichen darf.
Denn in den USA hat Elvis einen anderen Stellenwert und es lässt sich dort mit Elvis immer noch gut Geld verdienen.

Gruß
Hüstel...ich meine den Markt insgesamt. Es geht nicht um Ausgaben, die in andere Sprachen übersetzt werden (gibt's ja sowieso eher selten). Die Verlage sträuben sich teilweise gegen die 1. Auflage, die ja in Amerika raus kommt.
Ich denke bei der Aussage eher an: sich bereichern, sich ne goldene Nase verdienen, mit seinem Namen abzocken usw. DAS ist heutzutage mit einem Elvisbuch nicht mehr möglich, weder in Amerika noch sonstwo. Ich weiß von einer Autorin, die für die Erstauflage (bei der es auch blieb) beim Verlag in Vorkasse gehen musste. Grund: man wisse nicht ob das Buch rentabel sei - Risiko zu groß.
Die folgenden Nutzer bedankten sich bei honeybee für diesen Beitrag:
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:52 Uhr.
Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
-
www.elvisnachrichten.de | www.elvisforum.de | www.elvis-forum.de

Kontakt - Elvis-Forum - Archiv - Impressum - Datenschutz - Nach oben