Kontakt

Hilfe
Heutige Beiträge
Kalender
Benutzerliste
Registrieren
Home

Willkommen im Elvis-Forum.

Du besuchst unser Forum derzeit als Gast, wodurch Du nur eingeschränkten Zugriff auf die meisten Diskussionen, Artikel und unsere anderen FREIEN Features hast. Wenn Du Dich in unserem Forum kostenlos anmeldest, kannst Du eigene Themen erstellen, kannst Dich privat mit anderen Benutzern unterhalten (PN), an Umfragen teilnehmen, eigene Fotos hochladen und viele weitere spezielle Features nutzen.

Die Registrierung ist schnell, einfach und absolut kostenlos! Werde also noch heute Mitglied in unserem Forum!

Wenn Du Probleme bei der Registrierung oder Deinen Zugangsdaten hast, kontaktiere bitte unseren Support.



Navigation
Zurück   Elvis-Forum > Elvis-Forum > Reviews & Reports > Pressearchiv
Pressearchiv Elvis in Presse- und anderen Berichten. Ausführlichere Abhandlungen, gegebenenfalls mit Übersetzung. Bitte nicht nur Verlinkungen auf andere Seiten setzen.

Antwort
 
Themen-Optionen

  #21  
Alt 07.01.2015, 20:46
Benutzerbild von Rynn
Rynn Rynn ist offline
Gehört zum Inventar
 
Registriert seit: 05.10.2014
Ort: Steiermark
Beiträge: 1.400
Rynn Renommee-Level 6%Rynn Renommee-Level 6%
Zitat:
TafkaS: Wunderlich ist allerdings, wo diese qualitativ viel hochwertigere Aufnahme herkommt, die Du selbst gepostet hast auf einer dieser Magazin-Seiten. Dort ist der Bildausschnitt ja auch viel größer.
Ich könnte mir vorstellen das der Cousin mehrer Fotos machte und nicht nur eins ,womöglich gibt es auch noch andere Aufnahmen ,vielleicht haben ja die anderen auch welcher heimlich gemacht ,könnte gut möglich sein aber wissen tue ich es natürlich nicht. Bei manchen von den Magazin Bildern ,gibt es welche die sind ziemlich scharf ,andere dagegen eher unscharf .

Das was der El Toro schrieb ,habe ich so auch noch nie gehört :
Zitat:
Der Legende nach, soll Elvis auch gar nicht unter der Grabplatte im Mediationsgarten liegen.
LG Rynn
__________________
Du kannst dieses Cadillac nicht haben, er gehört mir, aber mach dir nichts daraus, ich kauf dir einen anderen.
Alt Alt 07.01.2015, 20:46
Advertising
Werbung
 
Diese Werbung wird registrierten
Mitgliedern so nicht angezeigt.
Werde noch heute
im Elvis-Forum
Standard Sponsored Links

  #22  
Alt 08.01.2015, 10:43
MysteryTrain MysteryTrain ist offline
Posting-Legende
 
Registriert seit: 12.07.2008
Ort: Innsbruck
Beiträge: 7.338
MysteryTrain Renommee-Level 36%MysteryTrain Renommee-Level 36%MysteryTrain Renommee-Level 36%MysteryTrain Renommee-Level 36%MysteryTrain Renommee-Level 36%MysteryTrain Renommee-Level 36%MysteryTrain Renommee-Level 36%MysteryTrain Renommee-Level 36%MysteryTrain Renommee-Level 36%MysteryTrain Renommee-Level 36%
Soweit ich weiß, wurde Elvis' Sarg, aufgrund des Einbruchs im Forest Hill Friedhof, dann im Meditation Garden in einen mächtigen Betonblock eingegossen, damit ein Diebstahl absolut unmöglich ist. Ohne schweres Gerät oder gar Sprengstoff ist da nichts zu machen Aber wer will das schon ...
  #23  
Alt 08.01.2015, 10:46
Benutzerbild von burroughs
burroughs burroughs ist offline
Board-Legende

 
Registriert seit: 09.02.2004
Ort: Wien
Beiträge: 56.880
burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%
da werden inzwischen wohl ohnehin nur mehr brösel übrig sein.. von daher kann da nicht mehr viel schief gehen
__________________
Hinweis in eigener Sache:
wenn du glaubst, dass ich mich dir gegenüber wie ein Arschloch verhalte, kannst du ziemlich sicher sein, dass du es verdient hast
  #24  
Alt 08.01.2015, 11:26
Benutzerbild von Tafka S.
Tafka S. Tafka S. ist offline
Posting-Legende
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 9.926
Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%
Zitat:
Zitat von Rynn Beitrag anzeigen
Ich könnte mir vorstellen das der Cousin mehrer Fotos machte und nicht nur eins ,womöglich gibt es auch noch andere Aufnahmen ,vielleicht haben ja die anderen auch welcher heimlich gemacht ,könnte gut möglich sein aber wissen tue ich es natürlich nicht.
Ja, möglich wäre das schon. Früher hat man ja öfter mal Fotos von verstorbenen Verwandten gemacht, warum also nicht auch hier. Gehört/gelesen habe ich davon aber noch nichts.

Zitat:
Bei manchen von den Magazin Bildern ,gibt es welche die sind ziemlich scharf ,andere dagegen eher unscharf .
Ja, das stimmt.

Zitat:
Das was der El Toro schrieb ,habe ich so auch noch nie gehört :
Der Legende nach, soll Elvis auch gar nicht unter der Grabplatte im Mediationsgarten liegen.
Doch, ich hörte schon davon. Irgendwo erwähnte ich das "Quick"-Magazin (der Graves hat das Cover freundlicherweise ja präsentiert), und da drin stand so eine Geschichte.
Aber natürlich weiß ich nicht, ob es stimmt. Es gibt ja praktisch nur einen Weg, Gewissheit darüber zu erlangen...

Zitat:
Soweit ich weiß, wurde Elvis' Sarg, aufgrund des Einbruchs im Forest Hill Friedhof, dann im Meditation Garden in einen mächtigen Betonblock eingegossen, damit ein Diebstahl absolut unmöglich ist. Ohne schweres Gerät oder gar Sprengstoff ist da nichts zu machen
In Beton gegossen? Das habe ich noch nirgends gelesen. Erinnerst Du Dich vielleicht noch an die Quelle?
  #25  
Alt 15.06.2016, 15:50
Benutzerbild von Tafka S.
Tafka S. Tafka S. ist offline
Posting-Legende
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 9.926
Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%
Okay, die Vermutung liegt nunmehr nahe, dass Du Dich nicht mehr an die Quelle erinnerst.

Ein kurzes "leider nein" - womöglich sogar schon im Januar 2015 - wäre bestimmt nicht zuviel verlangt gewesen, oder?!














  #26  
Alt 15.06.2016, 20:01
Benutzerbild von Rynn
Rynn Rynn ist offline
Gehört zum Inventar
 
Registriert seit: 05.10.2014
Ort: Steiermark
Beiträge: 1.400
Rynn Renommee-Level 6%Rynn Renommee-Level 6%
Zitat:
TafkaS: In Beton gegossen? Das habe ich noch nirgends gelesen. Erinnerst Du Dich vielleicht noch an die Quelle?
Doch das dürfte vielleicht stimmen , ich habe einmal gelesen das man den Mega Schweren Sarg von Elvis verschweißt hat damit keine Luft in das innere gelangt . Der Sarg soll unverwüstlich sein , und im Meditation Garden wo Elvis umgebettet wurde ,hat man eine Grube ausgehoben die mit Beton gegossen wurde ,und darauf soll eine wiederum extrem schwere Platte verschraubt worden sein ,hoffe ich habe das jetzt richtig erzählt . Auch soll diese Betonkammer luftdicht sein ,kein Wasser oder ähnliches soll darin eindringen können . Wenn du mich jetzt fragst wo ich das gelesen habe ...hmm weiß ich echt nimmer .
Einzig was mich damals oft daran denken ließ ist , das wenn der Sarg echt zugeschweißt ist ,und nichts reinkommen kann, dann müsste Elvis immer noch so aussehen wie auf dem Bild wo man ihm im Sarg liegen sieht . Und ich erinnere mich auch das ich gelesen habe das Elvis einbalsamiert wurde .

LG Rynn
__________________
Du kannst dieses Cadillac nicht haben, er gehört mir, aber mach dir nichts daraus, ich kauf dir einen anderen.
  #27  
Alt 16.06.2016, 00:55
Benutzerbild von allerteuerste
allerteuerste allerteuerste ist offline
Gehört zum Inventar
 
Registriert seit: 27.06.2004
Ort: Salzburg
Beiträge: 2.457
allerteuerste Renommee-Level 2%
allerteuerste eine Nachricht über MSN schicken
Zitat:
Zitat von Rynn Beitrag anzeigen
Ich könnte mir vorstellen das der Cousin mehrer Fotos machte und nicht nur eins ,womöglich gibt es auch noch andere Aufnahmen
Und ich könnte mir vorstellen, wenn das der Fall gewesen wäre, dann wären inzwischen einige davon aufgetaucht.

Wenn das wirklich eine Spionagekamera war, dann war die klein, ergo konnten da nur ganz wenige Negative drin gewesen sein, vielleicht sogar nur das eine. Abgesehen davon musste man den Film manuell weiter transportieren, um das nächste Bild belichteten zu können. Was durchaus auffällt.

Von daher, denke ich, gibt es wirklich nur dieses eine Foto.
__________________
"Motorboat! Motorboat! Ruadan tua i nur zur Noat!"
  #28  
Alt 16.06.2016, 08:08
Benutzerbild von Rynn
Rynn Rynn ist offline
Gehört zum Inventar
 
Registriert seit: 05.10.2014
Ort: Steiermark
Beiträge: 1.400
Rynn Renommee-Level 6%Rynn Renommee-Level 6%
Zitat:
allerteuerste :Von daher, denke ich, gibt es wirklich nur dieses eine Foto.
Ich denke es gibt noch andere ,es waren so viele Menschen am offen Sarg und Elvis war ja nun nicht ein jedermann sondern Weltberühmt . Und warum gibt es von diesen Bild verschieden schärfen ? Und es gibt ja auch noch die Fotos die gemacht worden sind in der Leichenhalle ,das hat Larry Geller gesagt ,nur diese Bilder sollen irgendwo sicher verwart sein und dienten für Medizinischen zwecke .
Ich muss diese Bilder nicht sehen um keinen Preis ,und auch das Sarg-bild ist schon zuviel ,muss nicht sein .

LG Rynn
__________________
Du kannst dieses Cadillac nicht haben, er gehört mir, aber mach dir nichts daraus, ich kauf dir einen anderen.
  #29  
Alt 16.06.2016, 11:40
Benutzerbild von Tafka S.
Tafka S. Tafka S. ist offline
Posting-Legende
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 9.926
Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%
Zitat:
Zitat von Rynn Beitrag anzeigen
Doch das dürfte vielleicht stimmen , ich habe einmal gelesen das man den Mega Schweren Sarg von Elvis verschweißt hat damit keine Luft in das innere gelangt . Der Sarg soll unverwüstlich sein , und im Meditation Garden wo Elvis umgebettet wurde ,hat man eine Grube ausgehoben die mit Beton gegossen wurde ,und darauf soll eine wiederum extrem schwere Platte verschraubt worden sein ,hoffe ich habe das jetzt richtig erzählt . Auch soll diese Betonkammer luftdicht sein ,kein Wasser oder ähnliches soll darin eindringen können . Wenn du mich jetzt fragst wo ich das gelesen habe ...hmm weiß ich echt nimmer .
Derartiges habe ich selbst zwar noch nicht gehört oder gelesen, aber das muss nichts heißen. Klingt auf jeden Fall interessant.

Zitat:
Einzig was mich damals oft daran denken ließ ist , das wenn der Sarg echt zugeschweißt ist ,und nichts reinkommen kann, dann müsste Elvis immer noch so aussehen wie auf dem Bild wo man ihm im Sarg liegen sieht . Und ich erinnere mich auch das ich gelesen habe das Elvis einbalsamiert wurde .
Wenn Du mich fragst, bin ich mir da nicht so sicher; eine Art Mumifizierung wäre durchaus denkbar, aber dass der "Originalzustand" von 1977 noch heute zu erwarten ist, kann ich mir allein schon aus biologischen Gründen nicht wirklich vorstellen. Wenn das aber so ist, wie Du gelesen hast (Beton etc.), werden wir es so oder so nie erfahren, und vielleicht ist das auch gut so.

Zitat:
allerteuerste:
Wenn das wirklich eine Spionagekamera war, dann war die klein, ergo konnten da nur ganz wenige Negative drin gewesen sein, vielleicht sogar nur das eine. Abgesehen davon musste man den Film manuell weiter transportieren, um das nächste Bild belichteten zu können. Was durchaus auffällt.
Von daher, denke ich, gibt es wirklich nur dieses eine Foto.
Die Einwände machen Sinn, und weil ja bis heute tatsächlich nur ein einziges Motiv den Weg an die Öffentlichkeit gefunden hat (und zwar schon 1977!), gehe ich auch davon aus, dass wahrscheinlich nur dieses eine Foto existiert.
Allerdings hielte ich es im Grunde für möglich, dass irgend ein Fan bei der öffentlichen Aufbahrung vielleicht doch ein heimliches Foto geschossen haben könnte, denn wer hätte dies wirklich unterbinden können?! Es war zwar untersagt, am 17.8.77 zu fotografieren, doch auch heute ist es untersagt, in den Räumen von Graceland mit Blitzlicht Fotos zu machen - und trotzdem sehe ich im Netz immer wieder Fotos, die ganz offensichtlich mit Blitz gemacht wurden, da alles optimal ausgeleuchtet ist.

Zitat:
Rynn:
Ich denke es gibt noch andere ,es waren so viele Menschen am offen Sarg und Elvis war ja nun nicht ein jedermann sondern Weltberühmt .
Denkbar wäre es natürlich, denn wie Du richtig gesagt hast, sind Tausende Menschen vor dem offenen Sarg gestanden und hätten die Möglichkeit gehabt, schnell mal auf den Auslöser zu drücken - vielleicht unbemerkt unter der Jacke über dem Arm oder so.
Dass dann sofort die Nationalgardisten eingeschritten wären, hätten sie es bemerkt, kann ich mir nicht wirklich vorstellen, dazu war der Anlass einfach zu speziell.

Zitat:
Und warum gibt es von diesen Bild verschieden schärfen ?
Ich vermute mal, das könnte daran liegen, dass lange Zeit niemand Zugang zum Originalfoto hatte und deshalb von Kopie zu Kopie kopiert wurde. Irgendwann tauchte dann das Original wieder auf - und plötzlich konnte man jene scharfen Konturen erkennen, die bis dahin eher undeutlich waren.
Und gerade wegen der jetzt erkennbaren Details bin ich mir sicher, dass dieses Foto authentisch ist.

Zitat:
Und es gibt ja auch noch die Fotos die gemacht worden sind in der Leichenhalle ,das hat Larry Geller gesagt ,nur diese Bilder sollen irgendwo sicher verwart sein und dienten für Medizinischen zwecke .
Ja, davon hörte ich auch, und bereits im BMH sollen für die Akten Fotos gemacht worden sein, die aber dann irgendwann nicht mehr auffindbar waren (also von irgend jemandem mitgenommen oder vernichtet wurden).

Zitat:
Ich muss diese Bilder nicht sehen um keinen Preis ,und auch das Sarg-bild ist schon zuviel ,muss nicht sein .
Sehe ich auch so, Rynn.
Die folgenden Nutzer bedankten sich bei Tafka S. für diesen Beitrag:
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:17 Uhr.
Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
www.elvisnachrichten.de | www.elvisforum.de | www.elvis-forum.de
Kontakt - Elvis-Forum - Archiv - Impressum - Datenschutz - Cookies - Nach oben