Kontakt

Hilfe
Heutige Beiträge
Kalender
Benutzerliste
Registrieren
Home

Willkommen im Elvis-Forum.

Du besuchst unser Forum derzeit als Gast, wodurch Du nur eingeschränkten Zugriff auf die meisten Diskussionen, Artikel und unsere anderen FREIEN Features hast. Wenn Du Dich in unserem Forum kostenlos anmeldest, kannst Du eigene Themen erstellen, kannst Dich privat mit anderen Benutzern unterhalten (PN), an Umfragen teilnehmen, eigene Fotos hochladen und viele weitere spezielle Features nutzen.

Die Registrierung ist schnell, einfach und absolut kostenlos! Werde also noch heute Mitglied in unserem Forum!

Wenn Du Probleme bei der Registrierung oder Deinen Zugangsdaten hast, kontaktiere bitte unseren Support.



Navigation
Zurück   Elvis-Forum > Off Topic > Musik - TV - Film
Musik - TV - Film Andere Promis, Künstler, Musiker und Bands

Antwort
 
Themen-Optionen

  #991  
Alt 03.07.2015, 10:43
Benutzerbild von Rusty Cage
Rusty Cage Rusty Cage ist offline
Posting-Legende

 
Registriert seit: 17.01.2007
Beiträge: 5.245
Rusty Cage Renommee-Level 60%Rusty Cage Renommee-Level 60%Rusty Cage Renommee-Level 60%Rusty Cage Renommee-Level 60%Rusty Cage Renommee-Level 60%Rusty Cage Renommee-Level 60%Rusty Cage Renommee-Level 60%Rusty Cage Renommee-Level 60%Rusty Cage Renommee-Level 60%Rusty Cage Renommee-Level 60%Rusty Cage Renommee-Level 60%
Es ist anders...besser? Woran will man messen, was das beste Album der 70er ist? Einigen Kritikern gefällt es eben sehr gut, anderen nicht. Ich würde mal sagen, sowas wie das beste Album ist gar nicht klärbar, außer man fragt alle Menschen dieser Welt. Das erfolgreichste Album lässt sich ermitteln, aber das war Blood On The Tracks sicher nicht.

Ich persönlich ziehe z.B. das Dylan-Album Desire eindeutig vor...von daher kann BOTT schon mal nicht das beste Album der 70er sein . Und nur weil Kritiker das sagen...dann müsste ich mit denen grundsätzlich konform gehen und ich möchte bei einigen von denen lieber nicht wissen, was die über Elvis-Alben der 70er sagen...

Und mit den Stones vergleicht man Dylan doch sowieso nicht, oder? Und wenn ich mich jetzt in diesem Moment zwischen den oben genannten Alben entscheiden sollte, dann Sticky Fingers...das kann in einigen Stunden aber schon wieder ganz anders aussehen...
__________________
Elvis: Colonel, ich will unbeding nach Europa!
Parker: Nee Elvis, dort gibt es nicht so schöne Turnhallen wie hier.

Geändert von Rusty Cage (03.07.2015 um 10:47 Uhr)
Die folgenden 2 Nutzer bedankten sich bei Rusty Cage für diesen Beitrag:
Alt Alt 03.07.2015, 10:43
Advertising
Werbung
 
Diese Werbung wird registrierten
Mitgliedern so nicht angezeigt.
Werde noch heute
im Elvis-Forum
Standard Sponsored Links

  #992  
Alt 03.07.2015, 11:19
Benutzerbild von Tafka S.
Tafka S. Tafka S. ist offline
Posting-Legende
 
Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 9.924
Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%
Zitat:
Zitat von Rusty Cage Beitrag anzeigen
Es ist anders...besser? Woran will man messen, was das beste Album der 70er ist? Einigen Kritikern gefällt es eben sehr gut, anderen nicht. Ich würde mal sagen, sowas wie das beste Album ist gar nicht klärbar, außer man fragt alle Menschen dieser Welt.
Da hast Du wohl recht. "Das Beste" ist eher subjektiv, und man hat keine wirklichen Kriterien, um da Vergleiche anstellen zu können.

Zitat:
Das erfolgreichste Album lässt sich ermitteln, aber das war Blood On The Tracks sicher nicht.
Sticky Fingers und Exile wohl auch nicht, schätze ich.

Zitat:
Ich persönlich ziehe z.B. das Dylan-Album Desire eindeutig vor...von daher kann BOTT schon mal nicht das beste Album der 70er sein . Und nur weil Kritiker das sagen...dann müsste ich mit denen grundsätzlich konform gehen und ich möchte bei einigen von denen lieber nicht wissen, was die über Elvis-Alben der 70er sagen...
Naja, wenn wir ehrlich sind, hat Elvis in den 70ern aber auch keine Alben für die Ewigkeit gemacht, kein wirkliches Konzeptalbum (von Elvis Country und He Touched Me mal abgesehen), keine eigenen Songs geschrieben, keine Mühe in die Covergestaltung investiert etc.
Wir Fans lieben fraglos so manche LP der 70er, doch in Konkurrenz zu den großen Longplayern dieses Jahrzehnts (also 70er) schneiden die LPs vom King leider nicht so wirklich toll ab - zumal ich die Zusammenstellungen mancher Alben durchaus als lieblos bezeichnen würde.
Einzig der Aloha-Soundtrack sticht hervor, ging wohl auch nicht umsonst bis auf Platz 1!

Zitat:
Und mit den Stones vergleicht man Dylan doch sowieso nicht, oder? Und wenn ich mich jetzt in diesem Moment zwischen den oben genannten Alben entscheiden sollte, dann Sticky Fingers...das kann in einigen Stunden aber schon wieder ganz anders aussehen...
Geht mir auch so. Das ist eigentlich immer tagesformabhängig. Einem ist ja nicht immer nach Rockmusik zumute; manchmal darf es auch mal Folk sein (habe gerade das schwedische Duo First Aid Kit für mich entdeckt! ), dann auch mal Blues oder Latin. Und entsprechend unterschiedlich ist dann auch der Griff ins CD-Regal.
  #993  
Alt 03.07.2015, 14:21
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Ich habe einmal unahängig voneinander 2 Artikel gelesen ( welche das waren, das weiß ich nicht mehr ), da war " Blood on the tracks " ziemlich weit oben in der Liste der besten Alben aus den 70ern.
Klar, von den Verkäufen her, zählt es natürlich nicht zu einem der besten der 70er.
Ich bevorzuge auch, so wie Rusty " Desire ", was aber den Qualitätswert von " Blood on the tracks " nicht mindert.
Ich finde, Bob hat sogar 3 tolle Alben hintereinander heraus gebracht, " Blood on the tracks ", dann " Desire " und " Street legal. " ( Die sogenannte christliche Phase mit den 3 Alben oder 2 einhalb, lasse ich jetzt außen vor, obwohl auch diese mir sehr gut gefallen, speziell die Konzerte von 1978 bis 1981. )

Die beiden Alben von den Stones, die Rusty erwähnt, zählen für mich auch zu den besseren von der Band und gehören auch zu den besten Alben der 70er, finde ich, besonders " Sticky Finger ", welches es jetzt in verschiedenen Editions auf dem Markt gibt.

Schlußwort von mir: Es bleibt subjektiv, welches Album nun zu den besten oder das Beste aus den 70ern ist, da habt ihr natürlich beide Recht.
Die folgenden Nutzer bedankten sich bei für diesen Beitrag:
  #994  
Alt 03.07.2015, 14:48
Benutzerbild von Tafka S.
Tafka S. Tafka S. ist offline
Posting-Legende
 
Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 9.924
Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%
Zitat:
Zitat von Glen D. Beitrag anzeigen
Die beiden Alben von den Stones, die Tafka erwähnt, zählen für mich auch zu den besten von der Band und gehören auch zu den besten Alben der 70er, finde ich, besonders " Sticky Finger ", welches es jetzt in verschiedenen Editions auf dem Markt gibt.
Wo muss ich unterschreiben?


Zitat:
Schlußwort von mir: Es bleibt subjektiv, welches Album nun zu den besten oder das Beste aus den 70ern ist
Ja, sehr schwer zu bestimmen. Man muss - will man diese Frage vernünftig beantworten - auch die verschiedenen Stilbereiche berücksichtigen, denn man kann schlecht ein John-Denver-Album mit einer Led-Zeppelin-LP vergleichen, obwohl beide für sich genommen vielleicht Meilensteine sind.
Vieles kennt man auch gar nicht, weiß also nicht um die entsprechende Güte des enthaltenen Materials, und wahrscheinlich darf man auch nicht unbedingt voraus setzen, dass jeder hier ein Fan der Marshall Tucker Band ist.

  #995  
Alt 06.07.2015, 15:28
Benutzerbild von burroughs
burroughs burroughs ist offline
Board-Legende
 
Registriert seit: 09.02.2004
Ort: Wien
Beiträge: 56.874
burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%
born to run
the wall
dark side of the moon
sabbath bloody sabbath
exile on main street
in rock
physical graffiti
morrison hotel
__________________
Hinweis in eigener Sache:
wenn du glaubst, dass ich mich dir gegenüber wie ein Arschloch verhalte, kannst du ziemlich sicher sein, dass du es verdient hast
  #996  
Alt 06.07.2015, 15:58
Benutzerbild von Rusty Cage
Rusty Cage Rusty Cage ist offline
Posting-Legende

 
Registriert seit: 17.01.2007
Beiträge: 5.245
Rusty Cage Renommee-Level 60%Rusty Cage Renommee-Level 60%Rusty Cage Renommee-Level 60%Rusty Cage Renommee-Level 60%Rusty Cage Renommee-Level 60%Rusty Cage Renommee-Level 60%Rusty Cage Renommee-Level 60%Rusty Cage Renommee-Level 60%Rusty Cage Renommee-Level 60%Rusty Cage Renommee-Level 60%Rusty Cage Renommee-Level 60%
The Wall vor allen anderen Pink Floyd-Alben der 70er (Dark Side... ausgenommen)? Das geht ja gar nicht

Born To Run würde ich fast zustimmen, wenn da nicht The Wild, The Innocent & The E-Street Shuffle wäre...

...und mir fehlt immer noch Bloody Sabbath..
__________________
Elvis: Colonel, ich will unbeding nach Europa!
Parker: Nee Elvis, dort gibt es nicht so schöne Turnhallen wie hier.
  #997  
Alt 07.07.2015, 11:06
Benutzerbild von Tafka S.
Tafka S. Tafka S. ist offline
Posting-Legende
 
Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 9.924
Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%
Zitat:
Zitat von burroughs Beitrag anzeigen
born to run
the wall
dark side of the moon
sabbath bloody sabbath
exile on main street
in rock
physical graffiti
morrison hotel
Eine interessante Auswahl!
Habe selbst aber nur drei der Alben im Archiv: The Wall noch als Doppel-MC, Exile und Morrison Hotel auf CD.
Auf dem vorletzten Doors-Studio-Longplayer gefällt mir vor allem der "Roadhouse Blues"!

Geändert von Tafka S. (07.07.2015 um 11:10 Uhr)
  #998  
Alt 07.07.2015, 11:29
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Folks, wenn ihr drei hier jetzt über das Beste Album der 70er Jahre diskutieren möchtet, dann bitte ich euch, dies in einem eigenen Thread im " Allgemeinen " zu tun, denn dies ist hier Gilla´s " Bob Dylan Sammelthread ", und er sollte es auch bleiben.

Thank you, thank you very much.
  #999  
Alt 07.07.2015, 14:53
Benutzerbild von Tafka S.
Tafka S. Tafka S. ist offline
Posting-Legende
 
Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 9.924
Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%
Hast natürlich recht, Glen, deshalb nochmal kurz zurück zur "Blood On The Tracks":
Ich selbst kenne das Album im Ganzen (noch) nicht und kann daher keine Beurteilung vornehmen. Was ich aber sagen kann, ist die Tatsache, dass das Cover das Gegenteil von einem Eyecatcher ist, um es mal neudeutsch auszudrücken.



Sieht aus wie die Standard-Relief-Funktion in einem Bildbearbeitungsprogramm, doch so etwas gab es ja damals noch nicht, da wurde also vermutlich recht umständlich im Fotolabor herum "gebastelt". Da bevorzuge ich lieber die gewohnheitsmäßigen Jumpsuit-Cover der späten Elvis-Platten (70er).

Wie gefällt Dir denn selbst das Cover, Glen?
  #1000  
Alt 07.07.2015, 15:09
Benutzerbild von Ela68
Ela68 Ela68 ist offline
Forum-Moderator
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 11.066
Ela68 Renommee-Level 100%Ela68 Renommee-Level 100%Ela68 Renommee-Level 100%Ela68 Renommee-Level 100%Ela68 Renommee-Level 100%Ela68 Renommee-Level 100%Ela68 Renommee-Level 100%Ela68 Renommee-Level 100%Ela68 Renommee-Level 100%Ela68 Renommee-Level 100%Ela68 Renommee-Level 100%
Zitat:
Zitat von Glen D. Beitrag anzeigen
Folks, wenn ihr drei hier jetzt über das Beste Album der 70er Jahre diskutieren möchtet, dann bitte ich euch, dies in einem eigenen Thread im " Allgemeinen " zu tun, denn dies ist hier Gilla´s " Bob Dylan Sammelthread ", und er sollte es auch bleiben.

Thank you, thank you very much.
Und was sagt das Wort "Sammelthread" aus?
__________________

If tears build a stairway
and memories a lane.
I`d walk right up to heaven
and bring you home again.

Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:10 Uhr.
Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
-
www.elvisnachrichten.de | www.elvisforum.de | www.elvis-forum.de
Kontakt - Elvis-Forum - Archiv - Impressum - Datenschutz - Cookies - Nach oben