Kontakt

Hilfe
Heutige Beiträge
Kalender
Benutzerliste
Registrieren
Home

Willkommen im Elvis-Forum.

Du besuchst unser Forum derzeit als Gast, wodurch Du nur eingeschränkten Zugriff auf die meisten Diskussionen, Artikel und unsere anderen FREIEN Features hast. Wenn Du Dich in unserem Forum kostenlos anmeldest, kannst Du eigene Themen erstellen, kannst Dich privat mit anderen Benutzern unterhalten (PN), an Umfragen teilnehmen, eigene Fotos hochladen und viele weitere spezielle Features nutzen.

Die Registrierung ist schnell, einfach und absolut kostenlos! Werde also noch heute Mitglied in unserem Forum!

Wenn Du Probleme bei der Registrierung oder Deinen Zugangsdaten hast, kontaktiere bitte unseren Support.



Navigation
Zurück   Elvis-Forum > Elvis-Forum > Reviews & Reports
Reviews & Reports Reviews und Berichte über Elvis!

Antwort
 
Themen-Optionen

  #11  
Alt 23.04.2010, 09:22
Benutzerbild von burroughs
burroughs burroughs ist offline
Board-Legende
 
Registriert seit: 09.02.2004
Ort: Wien
Beiträge: 56.874
burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%
Zitat:
Zitat von The Welz Beitrag anzeigen
Wenn er mal etwas kommerziellere Songs auswählte, wurde er auch entsprechend im Radio gespielt.
ich weiss nicht, wie es damals gehandhabt wurde.
aber im normalfall entscheidet die plattenfirma und nicht der künstler, welcher song als single ausgekoppelt wird
__________________
Hinweis in eigener Sache:
wenn du glaubst, dass ich mich dir gegenüber wie ein Arschloch verhalte, kannst du ziemlich sicher sein, dass du es verdient hast
Die folgenden Nutzer bedankten sich bei burroughs für diesen Beitrag:
Alt Alt 23.04.2010, 09:22
Advertising
Werbung
 
Diese Werbung wird registrierten
Mitgliedern so nicht angezeigt.
Werde noch heute
im Elvis-Forum
Standard Sponsored Links

  #12  
Alt 23.04.2010, 10:00
Benutzerbild von Jesse
Jesse Jesse ist offline
Board-Legende
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Rostock
Beiträge: 21.580
Jesse Renommee-Level 100%Jesse Renommee-Level 100%Jesse Renommee-Level 100%Jesse Renommee-Level 100%Jesse Renommee-Level 100%Jesse Renommee-Level 100%Jesse Renommee-Level 100%Jesse Renommee-Level 100%Jesse Renommee-Level 100%Jesse Renommee-Level 100%Jesse Renommee-Level 100%
Jesse eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von burroughs Beitrag anzeigen
aber im normalfall entscheidet die plattenfirma und nicht der künstler, welcher song als single ausgekoppelt wird

Wenn man darüber nachdenkt, ist es vielleicht auch logisch, aber hat der Künstler denn in diesen Fragen gar kein Mitspracherecht?

Jesse
__________________

Until the twelfth of never, I'll still be loving you ...




  #13  
Alt 23.04.2010, 10:07
gast-20100801
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von burroughs Beitrag anzeigen
aber im normalfall entscheidet die plattenfirma und nicht der künstler, welcher song als single ausgekoppelt wird
Muss der Künstler nicht zuvor erstmal kommerzielle Popsongs aufnehmen, damit die Plattenfirma danach was zum Entscheiden hat?
  #14  
Alt 23.04.2010, 14:05
King77 King77 ist offline
Board-Legende
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 14.716
King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%
Der Künstler wählt aus welche Songs auf eine Single kommen.Vor allem dann wenn der Song Org. auf einer Single erscheint.Also Die Songs keine Auskoppelung von einer bereits veröff.LP sind.
  #15  
Alt 24.04.2010, 02:00
Benutzerbild von Circle G
Circle G Circle G ist offline
Board-Legende
 
Registriert seit: 04.11.2007
Ort: BW
Beiträge: 11.725
Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%
Es kommt auf den Plattenvertrag an. Viele Künstler haben kaum Mitspracherecht, da entscheidet die Plattenfirma, was er singen muss und was als Single rauskommt. Dann gibt es ein paar Künstler, die haben Mitspracherecht. Dann wiederum gibt es einige wenige, die haben die volle künstlerische Freiheit, d.h. die entscheiden, was sie aufnehmen, und sie entscheiden selbstverständlich auch, was auf eine Single und was auf's Album kommt.

Elvis gehörte natürlich zu letzteren. Er hat jede Entscheidung selber treffen können. Ob er das im Einzelfall wirklich getan hat, steht auf einem anderen Blatt. Aber auch dann war es seine freie Entscheidung, eine Entscheidung von jemand anders treffen zu lassen.
__________________
Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter - Harald Schmidt
____________________________

Geändert von Circle G (24.04.2010 um 02:06 Uhr)
  #16  
Alt 24.04.2010, 02:41
gast-20110321
Gast
 
Beiträge: n/a
ich verstehe garnicht was einige gegen diese version von "Little Darlin" haben. ich liebe diese version
"If You Love Me Let Me Know", ist zwar nicht unbedingt mein favo-songs. aber hier erkennt man, dass es elvis 1977 noch drauf hatte, wenn er wollte. LIVE war es bestimmt ein tolles-erlebnis.

Geändert von gast-20110321 (24.04.2010 um 03:04 Uhr)
Die folgenden Nutzer bedankten sich bei für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 24.04.2010, 09:02
Tickle Me Tickle Me ist offline
Foren-Experte
 
Registriert seit: 03.01.2008
Beiträge: 982
Tickle Me Renommee-Level 10%Tickle Me Renommee-Level 10%Tickle Me Renommee-Level 10%
Zitat:
Zitat von burroughs Beitrag anzeigen
ich weiss nicht, wie es damals gehandhabt wurde.
aber im normalfall entscheidet die plattenfirma und nicht der künstler, welcher song als single ausgekoppelt wird
Ich denke dass es auch damals so war,dass die Plattenfirma die
Entscheidung traf,welche Titel ausgekoppelt wurden.
Ausgekoppelt wurde das,was für einen Top Hit geeignet war.

Und es gab ja auch Vorbestellungen für Singles.Kann mir gut vorstellen,dass dies auch eine Rolle spielte
  #18  
Alt 25.04.2010, 19:41
Tiger.Man Tiger.Man ist offline
Foren-Experte
 
Registriert seit: 20.02.2006
Ort: NRW
Beiträge: 881
Tiger.Man Renommee-Level 2%Tiger.Man Renommee-Level 2%
Zitat:
Zitat von Tickle Me Beitrag anzeigen
Ich denke dass es auch damals so war,dass die Plattenfirma die
Entscheidung traf,welche Titel ausgekoppelt wurden.
Ausgekoppelt wurde das,was für einen Top Hit geeignet war.

Und es gab ja auch Vorbestellungen für Singles.Kann mir gut vorstellen,dass dies auch eine Rolle spielte
In der Literatur findet man oft den Hinweis, dass die Zusammenstellung der Alben und die Singleauskopplungen von RCA in Abstimmung mit Parker getroffen wurden. Man hat halt geguckt, was im Archiv lag - und hat das dann munter zusammengebastelt. Ich habe immer so den Eindruck, dass es Elvis ziemlich egal war, was nachher raus kam. Er hat die Musik abgeliefert - der Rest war nicht "seine Aufgabe".

Für ein richtig gutes Album hätte auch bereits vor Betreten des Tonstudios ein vernünftiges Konzept stehen sollen. Ich glaube, in einem solchen Fall hätte Elvis auch in den 70er Jahren - als die Konzeptalben ihre wahrscheinlich erfolgreichste Phase hatten - deutlich bessere Charterfolge eingefahren.
  #19  
Alt 25.04.2010, 20:03
gast-20100801
Gast
 
Beiträge: n/a
Das ist bei unserem Freund aus Memphis sicherlich ein Problem gewesen, dass er im Wesentlichen nach fremden Vorgaben arbeitete.

Zwar nahm er auch viele Songs auf, die er selbst im Vorfeld ausgesucht hatte, aber im Großen und Ganzen verließ er sich darauf, dass seine Produzenten ihm Material lieferten.

Mit den Zusammenstellungen der Alben und Singles lief es ähnlich. Auch hier nahm Elvis durchaus Einfluss, aber auch hier ließ er allzu oft andere entscheiden und nickte die Vorschläge ab.

Ob es besser gelaufen wäre, wenn Elvis selbst die 100%ige Planung in der Hand gehabt hätte, wage ich allerdings zu bezweifeln.

Insgesamt ist die Kritik allerdings müßig, da niemand mehr Tonträger abgesetzt hat als Elvis Presley. Ich persönlich bin aber der Überzeugung, er hätte noch mehr verkaufen können, wenn die Qualität durchgehend gestimmt hätte.
Die folgenden Nutzer bedankten sich bei für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 26.04.2010, 01:02
Benutzerbild von Circle G
Circle G Circle G ist offline
Board-Legende
 
Registriert seit: 04.11.2007
Ort: BW
Beiträge: 11.725
Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%Circle G Renommee-Level 60%
Zitat:
Zitat von Tiger.Man Beitrag anzeigen
In der Literatur findet man oft den Hinweis, dass die Zusammenstellung der Alben und die Singleauskopplungen von RCA in Abstimmung mit Parker getroffen wurden ...
Ich bin jetzt zu faul nachzugucken, aber war es nicht im Booklet der FTD SRO in der ein Schriftstück abgebildet war, auf dem Parker an irgendeinen Zuständigen (hab's gerade nicht auf dem Schirm) schrieb, dass er sich wegen der Trackliste melden würde, sobald Elvis sich entschieden hat, welche Stücke auf die Platte kommen sollen?

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Elvis das letzte Wort hatte. Ob er seine künstlerische Freiheit in dieser Beziehung immer voll ausgeschöpft hat, steht auf einem anderen Blatt, aber wie ich oben schon sagte: Auch die Option Entscheidungen in Einzelfällen anderen zu überlassen, war seine freie Entscheidung.
__________________
Ahnungslosigkeit ist die Objektivität der schlichten Gemüter - Harald Schmidt
____________________________
Antwort

Stichworte
blue, moody

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:38 Uhr.
Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
-
www.elvisnachrichten.de | www.elvisforum.de | www.elvis-forum.de
Kontakt - Elvis-Forum - Archiv - Impressum - Datenschutz - Cookies - Nach oben