Kontakt

Hilfe
Heutige Beiträge
Kalender
Benutzerliste
Registrieren
Home

Willkommen im Elvis-Forum.

Du besuchst unser Forum derzeit als Gast, wodurch Du nur eingeschränkten Zugriff auf die meisten Diskussionen, Artikel und unsere anderen FREIEN Features hast. Wenn Du Dich in unserem Forum kostenlos anmeldest, kannst Du eigene Themen erstellen, kannst Dich privat mit anderen Benutzern unterhalten (PN), an Umfragen teilnehmen, eigene Fotos hochladen und viele weitere spezielle Features nutzen.

Die Registrierung ist schnell, einfach und absolut kostenlos! Werde also noch heute Mitglied in unserem Forum!

Wenn Du Probleme bei der Registrierung oder Deinen Zugangsdaten hast, kontaktiere bitte unseren Support.



Navigation
Zurück   Elvis-Forum > Elvis-Forum > Reviews & Reports > Pressearchiv
Pressearchiv Elvis in Presse- und anderen Berichten. Ausführlichere Abhandlungen, gegebenenfalls mit Übersetzung. Bitte nicht nur Verlinkungen auf andere Seiten setzen.

Antwort
 
Themen-Optionen

  #11  
Alt 06.01.2015, 20:21
El Toro El Toro ist offline
Foren-Profi
 
Registriert seit: 12.11.2008
Beiträge: 214
El Toro Renommee-Level 2%
Der Legende nach, soll Elvis auch gar nicht unter der Grabplatte im Mediationsgarten liegen. Weil damals der Versuch unternommen wurde, Elvis Leichnam zu entführen, hat man aus Vorsorge vor weiteren Entführungen Elvis irgendwo auf dem Grundstück von Graceland beerdigt. Gab mal Zeitungsberichte darüber. Ob das stimmt, weis man nicht. Von offizieller Seite hat sich bisher niemand zu geäußert. Auch wurden laut damaliger Zeitungsartikel die sterblichen Überreste später nochmal exhumiert.
Alt Alt 06.01.2015, 20:21
Advertising
Werbung
 
Diese Werbung wird registrierten
Mitgliedern so nicht angezeigt.
Werde noch heute
im Elvis-Forum
Standard Sponsored Links

  #12  
Alt 06.01.2015, 21:02
Benutzerbild von Johnny B.
Johnny B. Johnny B. ist offline
Posting-Legende

 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: 5252 Aspach
Beiträge: 8.471
Johnny B. Renommee-Level 60%Johnny B. Renommee-Level 60%Johnny B. Renommee-Level 60%Johnny B. Renommee-Level 60%Johnny B. Renommee-Level 60%Johnny B. Renommee-Level 60%Johnny B. Renommee-Level 60%Johnny B. Renommee-Level 60%Johnny B. Renommee-Level 60%Johnny B. Renommee-Level 60%Johnny B. Renommee-Level 60%
Johnny B. eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von El Toro Beitrag anzeigen
Gab mal Zeitungsberichte darüber.
Z.B. in der BUNTE, muss in den 80ern gewesen sein . Hab die Zeitschrift, aber keine Lust sie zu suchen. Ist eh nur so ein sinnloser Quatsch
  #13  
Alt 06.01.2015, 21:09
King77 King77 ist offline
Board-Legende
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 13.363
King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%
Wer ich verantwortlich bei EPE würde ich zu so einem Scheiß auch nicht Stellung beziehen.
Die folgenden 5 Nutzer bedankten sich bei King77 für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 07.01.2015, 08:51
Benutzerbild von burroughs
burroughs burroughs ist offline
Board-Legende

 
Registriert seit: 09.02.2004
Ort: Wien
Beiträge: 56.938
burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%
Zitat:
Zitat von El Toro Beitrag anzeigen
Der Legende nach..
quelle: bunte, bild, frau im spiegel usw usf

PS:
@graves: hast du den artikel ev auch ein wenig GRÖSSER
__________________
Hinweis in eigener Sache:
wenn du glaubst, dass ich mich dir gegenüber wie ein Arschloch verhalte, kannst du ziemlich sicher sein, dass du es verdient hast
  #15  
Alt 07.01.2015, 10:07
Graves_bei_Nacht Graves_bei_Nacht ist offline
Gehört zum Inventar
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 3.871
Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%
Zitat:
Zitat von burroughs Beitrag anzeigen
@graves: hast du den artikel ev auch ein wenig GRÖSSER
Nein. Über die Galerie ist er doch aber lesbar.
Die folgenden Nutzer bedankten sich bei Graves_bei_Nacht für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 07.01.2015, 11:16
Benutzerbild von Tafka S.
Tafka S. Tafka S. ist offline
Posting-Legende
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 9.926
Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%
Zitat:
Zitat von Graves_bei_Nacht Beitrag anzeigen
Nein. Über die Galerie ist er doch aber lesbar.
Vielleicht solltest Du ihm erklären, wie das geht. Manch einer tut sich vielleicht etwas schwer damit...

Zitat:
Der Legende nach, soll Elvis auch gar nicht unter der Grabplatte im Mediationsgarten liegen. Weil damals der Versuch unternommen wurde, Elvis Leichnam zu entführen, hat man aus Vorsorge vor weiteren Entführungen Elvis irgendwo auf dem Grundstück von Graceland beerdigt. Gab mal Zeitungsberichte darüber.
Ja, ich erinnere mich an einen entsprechenden Artikel in der "Quick", muss 1984 gewesen sein, vielleicht auch '85.

Zitat:
Ob das stimmt, weis man nicht.
Ich weiß das natürlich auch nicht.

Zitat:
Von offizieller Seite hat sich bisher niemand zu geäußert. Auch wurden laut damaliger Zeitungsartikel die sterblichen Überreste später nochmal exhumiert.
Ein weiteres Mal nach dem Oktober 1977? Mit welchem Sinn?
Kann ich mir kaum vorstellen, ehrlich gesagt.
  #17  
Alt 07.01.2015, 11:51
Benutzerbild von Tafka S.
Tafka S. Tafka S. ist offline
Posting-Legende
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 9.926
Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%
Zitat:
Zitat von Rynn Beitrag anzeigen
Weiß man wie nahe man zum Sarg konnte `?
Soweit ich weiß, rückte man den Sarg vom Wohnzimmer (dort stand er vor dem Eingang zum Musikzimmer) ins Foyer, also den Raum, den man als erstes durch die Vordertür betritt. Fans, die ihn dort sahen, berichteten von Kerzen und rotem Samt (vermutlich der rote Teppich), und im Hintergrund hielten einige von Elvis' Leuten stille Wacht (bzw. passten auf, dass niemand zu Nahe an den Sarg heran trat oder ihn gar anfasste). Es herrschte ja absolutes Fotografier-Verbot, und berührt werden durfte der Sarg auch nicht, was ja verständlich ist.
Ob die Fans ins Foyer hinein durften oder nur bis zur Tür, kurz schauen und dann weiter, weiß ich nicht hundertprozentig, aber da es ja Tausende waren, die da bei der Gluthitze in der Schlange standen, wird der Einzelne nicht viel Zeit gehabt haben, um länger zu verweilen.
Dass der Sarg längs stand, also mit dem Fußende zum Betrachter, macht Sinn.
Das Foto, dass einer von Elvis' Cousins trotz Verbot heimlich machte, wurde ja nicht im Foyer sondern im Wohnzimmer gemacht.

Zitat:
Einzig was komisch ist ,warum man eine Schwarz -Weiß Aufnahme gemacht hat ,damals gab es ja schon längst Farb Bilder .Vielleicht auch so gewollt .
Ich weiß nur, dass die Boulevard-Zeitung (National Enquirer), die Elvis' Cousin mit der Aufnahme eines Fotos beauftragte, auch die Kamera stellte, und das soll eine sehr kleine Spionage-Kamera gewesen sein. Keine Ahnung, ob da mit einem Farb- oder s/w-Film gearbeitet wurde. Wäre ja möglich, dass das Foto in Farbe aufgenommen wurde, aber der Originalfilm soll ja später (bei einem Brand?) zerstört worden sein. Der Enquirer erschien ja wohl nur in s/w (zumindest kenne ich kein Farb-Cover davon), und somit wäre erklärbar, warum kein Farbfoto mehr existiert. Sind aber nur Gerüchte, vielleicht wurde tatsächlich nur in s/w fotografiert - ich weiß es leider nicht genau.
Die folgenden Nutzer bedankten sich bei Tafka S. für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 07.01.2015, 11:54
Benutzerbild von Tafka S.
Tafka S. Tafka S. ist offline
Posting-Legende
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 9.926
Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%
Zitat:
Zitat von Rynn Beitrag anzeigen
Weiß man wie nahe man zum Sarg konnte `?
Soweit ich weiß, rückte man den Sarg vom Wohnzimmer (dort stand er vor dem Eingang zum Musikzimmer) ins Foyer, also den Raum, den man als erstes durch die Vordertür betritt. Fans, die ihn dort sahen, berichteten von Kerzen und rotem Samt (vermutlich der rote Teppich), und im Hintergrund hielten einige von Elvis' Leuten stille Wacht (bzw. passten auf, dass niemand zu Nahe an den Sarg heran trat oder ihn gar anfasste). Es herrschte ja absolutes Fotografier-Verbot, und berührt werden durfte der Sarg auch nicht, was ja verständlich ist.
Ob die Fans ins Foyer hinein durften oder nur bis zur Tür, kurz schauen und dann weiter, weiß ich nicht hundertprozentig, aber da es ja Tausende waren, die da bei der Gluthitze in der Schlange standen, wird der Einzelne nicht viel Zeit gehabt haben, um länger zu verweilen.
Dass der Sarg längs stand, also mit dem Fußende zum Betrachter, macht Sinn.
Das Foto, dass einer von Elvis' Cousins trotz Verbot heimlich machte, wurde ja nicht im Foyer sondern im Wohnzimmer gemacht.

Zitat:
Einzig was komisch ist ,warum man eine Schwarz -Weiß Aufnahme gemacht hat ,damals gab es ja schon längst Farb Bilder .Vielleicht auch so gewollt .
Ich weiß nur, dass die Boulevard-Zeitung (National Enquirer), die Elvis' Cousin mit der Aufnahme eines Fotos beauftragte, auch die Kamera stellte, und das soll eine sehr kleine Spionage-Kamera gewesen sein. Keine Ahnung, ob da mit einem Farb- oder s/w-Film gearbeitet wurde. Wäre ja möglich, dass das Foto in Farbe aufgenommen wurde, aber der Originalfilm soll ja später (bei einem Brand?) zerstört worden sein. Der Enquirer selbst erschien ja wohl nur in s/w (zumindest kenne ich kein Farb-Cover von dieser berühmt-berüchtigten Titelseite), und somit wäre erklärbar, warum kein Farbfoto mehr existiert. Sind aber nur Gerüchte, vielleicht wurde tatsächlich nur in s/w fotografiert - ich weiß es leider nicht genau.
Wunderlich ist allerdings, wo diese qualitativ viel hochwertigere Aufnahme herkommt, die Du selbst gepostet hast auf einer dieser Magazin-Seiten. Dort ist der Bildausschnitt ja auch viel größer.
Die folgenden Nutzer bedankten sich bei Tafka S. für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 07.01.2015, 12:01
Graves_bei_Nacht Graves_bei_Nacht ist offline
Gehört zum Inventar
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 3.871
Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%
Zitat:
Zitat von Tafka S. Beitrag anzeigen
Ja, ich erinnere mich an einen entsprechenden Artikel in der "Quick", muss 1984 gewesen sein, vielleicht auch '85.
Beides. Es ist die 1. Ausgabe des Jahres 1985 vom 27. Dezember '84.



Die folgenden 3 Nutzer bedankten sich bei Graves_bei_Nacht für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 07.01.2015, 12:24
Benutzerbild von Tafka S.
Tafka S. Tafka S. ist offline
Posting-Legende
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 9.926
Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%
Wow! Bei mir ist also doch noch nicht Hopfen und Malz verloren in Sachen Erinnerungsvermögen...

Danke für den Skan!
Die folgenden Nutzer bedankten sich bei Tafka S. für diesen Beitrag:
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:13 Uhr.
Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
www.elvisnachrichten.de | www.elvisforum.de | www.elvis-forum.de
Kontakt - Elvis-Forum - Archiv - Impressum - Datenschutz - Nach oben