Kontakt

Hilfe
Heutige Beiträge
Kalender
Benutzerliste
Registrieren
Home

Willkommen im Elvis-Forum.

Du besuchst unser Forum derzeit als Gast, wodurch Du nur eingeschränkten Zugriff auf die meisten Diskussionen, Artikel und unsere anderen FREIEN Features hast. Wenn Du Dich in unserem Forum kostenlos anmeldest, kannst Du eigene Themen erstellen, kannst Dich privat mit anderen Benutzern unterhalten (PN), an Umfragen teilnehmen, eigene Fotos hochladen und viele weitere spezielle Features nutzen.

Die Registrierung ist schnell, einfach und absolut kostenlos! Werde also noch heute Mitglied in unserem Forum!

Wenn Du Probleme bei der Registrierung oder Deinen Zugangsdaten hast, kontaktiere bitte unseren Support.



Navigation
Zurück   Elvis-Forum > Elvis-Forum > Reviews & Reports > Pressearchiv
Pressearchiv Elvis in Presse- und anderen Berichten. Ausführlichere Abhandlungen, gegebenenfalls mit Übersetzung. Bitte nicht nur Verlinkungen auf andere Seiten setzen.

Antwort
 
Themen-Optionen

  #201  
Alt 26.10.2014, 09:13
Benutzerbild von burroughs
burroughs burroughs ist offline
Board-Legende

 
Registriert seit: 09.02.2004
Ort: Wien
Beiträge: 56.884
burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%
Zitat:
Zitat von jasonvorheese Beitrag anzeigen
Übrigens wer kennt hier den Cash nicht
da würd ich bei den ganzen **** nicht wetten wollen
ansonsten war das IRONISCH gemeint vom lieben Oliwa

Zitat:
Zitat von jasonvorheese Beitrag anzeigen
Jackson zwischen Okt. 2012 und 2013 160 Millionen Dollar Elvis 55 Millionen Dollar.
quelle?
und sagt dir dein hausverstand nicht auch, WARUM das zu der zeit so war?
__________________
Hinweis in eigener Sache:
wenn du glaubst, dass ich mich dir gegenüber wie ein Arschloch verhalte, kannst du ziemlich sicher sein, dass du es verdient hast

Geändert von Ela68 (26.10.2014 um 18:26 Uhr) Grund: bereinigt
Die folgenden Nutzer bedankten sich bei burroughs für diesen Beitrag:
Alt Alt 26.10.2014, 09:13
Advertising
Werbung
 
Diese Werbung wird registrierten
Mitgliedern so nicht angezeigt.
Werde noch heute
im Elvis-Forum
Standard Sponsored Links

  #202  
Alt 26.10.2014, 09:16
Benutzerbild von burroughs
burroughs burroughs ist offline
Board-Legende

 
Registriert seit: 09.02.2004
Ort: Wien
Beiträge: 56.884
burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%
Zitat:
Zitat von King77 Beitrag anzeigen
Die Verkaufszahlen vor 1958 sind sehr dürftig weil keine Unterlagen mehr vorhanden sind.
wieso eigentlich nicht
__________________
Hinweis in eigener Sache:
wenn du glaubst, dass ich mich dir gegenüber wie ein Arschloch verhalte, kannst du ziemlich sicher sein, dass du es verdient hast
  #203  
Alt 26.10.2014, 15:22
jasonvorheese jasonvorheese ist offline
Ganz neu hier
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.10.2014
Ort: Innsbruck
Beiträge: 5
jasonvorheese Renommee-Level 0,4%
Zitat:
Zitat von burroughs Beitrag anzeigen

quelle?
und sagt dir dein hausverstand nicht auch, WARUM das zu der zeit so war?
Warum war den das zu der Zeit so ?

er führte Liste auch schon 2011 an

Quelle Forbes

http://www.welt.de/vermischtes/artic...ten-Stars.html
  #204  
Alt 26.10.2014, 16:02
King77 King77 ist offline
Board-Legende
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 13.228
King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%
Zitat:
Zitat von burroughs Beitrag anzeigen
wieso eigentlich nicht
Weil die Unterlagen damals verschlampt worden sind u. die RIAA erst ab 1958 das Ruder für die Verleihung von Golden Schallplatten in den USA übernommen hat. Dazu war es nötig die Verkaufszahlen auf den Tisch zu legen.

Böse Zungen behaupten ja die Unterlagen sind nur teilweise vorhanden weil man die echten Zahlen wegen dem Finanzamt nicht heraus rücken wollte. Übrigens nicht nur bei Elvis sondern auch bei anderen Interpreten die große Hits hatten u. bei denen die Verkaufszahlen von Mega Hits einfach nicht glaubwürdig sind.
Die folgenden Nutzer bedankten sich bei King77 für diesen Beitrag:
  #205  
Alt 22.11.2014, 13:48
Graves_bei_Nacht Graves_bei_Nacht ist offline
Gehört zum Inventar
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 3.728
Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%
Zitat:
Zitat von christian72 Beitrag anzeigen
In Zusammenhang mit dieser Diskussion sei mal auf diese LP verwiesen:



Vol. 1 scheint es auch noch zu geben.

Man sollte es jedenfalls prinzipiell nicht von der Hand weisen, bei Vorhandensein einer VOLUME 2 auf Ausgabe #1 schließen zu dürfen:






So nebenbei bemerkt, dürfte dies aber für jene, welche Shaky allenfalls am Rande wahrgenommen, somit nur einige seiner Melodien der 80er in den Ohren haben, mehr als gewöhnungsbedürftig sein.

.
Die folgenden 3 Nutzer bedankten sich bei Graves_bei_Nacht für diesen Beitrag:
  #206  
Alt 22.11.2014, 14:27
Graves_bei_Nacht Graves_bei_Nacht ist offline
Gehört zum Inventar
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 3.728
Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%
Zitat:
Zitat von King77 Beitrag anzeigen
Weil die Unterlagen damals verschlampt worden sind u. die RIAA erst ab 1958 das Ruder für die Verleihung von Golden Schallplatten in den USA übernommen hat. Dazu war es nötig die Verkaufszahlen auf den Tisch zu legen.

Böse Zungen behaupten ja die Unterlagen sind nur teilweise vorhanden weil man die echten Zahlen wegen dem Finanzamt nicht heraus rücken wollte...
Hier ist wohl besser zw. "vorhanden" und eben tatsächlich weitergegeben/gemeldet (an wen auch immer) zu unterscheiden.
Ich selbst habe das mit dem "verschlampt worden sein" von Verkaufszahlen auch schon gelesen. Andererseits existieren aber peinlichst genaue Zählereien (seitens RCA) von jeweiligen Vorbestellungen, Auslieferungen und letztlich eben auch anhand der eingenommenen Dollar die verkauften Stückzahlen.

Dank eines Magazins wie u.a. dem Billboard sind diese damals freiwillig von RCA an eben jenes dargebrachten Daten seither manifestiert. Für Auswertungs- und bestenfalls Zertifizierungszwecke seitens der RIAA fängt man in deren Haus natürlich nicht das Lesen dieser an.
  #207  
Alt 22.11.2014, 15:20
Graves_bei_Nacht Graves_bei_Nacht ist offline
Gehört zum Inventar
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 3.728
Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%
Zitat:
Zitat von jasonvorheese Beitrag anzeigen
Warum war den das zu der Zeit so ?

er führte Liste auch schon 2011 an

Quelle Forbes

Das, was ich schon zeitnah mit Jacksons Tod und somit deutlich vor dem ersten Erstellen einer entsprechenden Liste des FORBES vorhersagte, wird wohl Elvis-Fans noch einige Jahre mehr/weiter beschäftigen:

"Elvis'" nunmehr langjähriges Verharren auf einem Umsatz bei um die 50-55 Millionen Dollar und Michael Jacksons Vermächtnis in Dollar an dessen Hinterbliebenen sind nur schwerlich vergleichbar und eben schon GAR NICHT -wie jedes Jahr aufs Neue unter den Fans diskutiert- nur über jeweilige Platten/CD-Verkäufe auszumachen.

Den Jackson-Erben -ja jene, welche in der Masse zu (späteren) Lebzeiten des King of Pop nichts von diesem selbst wissen wollten, sich aber heute (2014) noch immer -auch heulend- gern über all die schöne Zeit von einst und entsprechende Trauer danach vor die Kameras stellen- bietet sich -anders als bei Elvis- eine völlig andere Dimension an Rechten/Lizenzen bzw. deren Verwertung zu nicht nur Michaels eigener Musik, sondern auch dessen Anteil an den Jackson 5, sowie anderer Künstler.

Elvis & FORBES, sein Platz in jener Übersicht ist der Verdienst am Friedhof GRACELAND (Eintritt), die eine oder andere Unternehmung weltweit, das Merchandising drum herum und ein paar Einnahmen durch Tonträger bzw. Videoverkäufe, Lizenzerteilungen usw....
Das ist so dermaßen überschaubar und ohne jegliche Überraschung auch für die Zukunft, dass Elvis zwar weiter an seiner Krone putzen kann, diese aber für die Liste so schnell nicht (wieder) aufgesetzt bekommt.

.

Geändert von Graves_bei_Nacht (22.11.2014 um 15:24 Uhr)
Die folgenden 2 Nutzer bedankten sich bei Graves_bei_Nacht für diesen Beitrag:
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:49 Uhr.
Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
www.elvisnachrichten.de | www.elvisforum.de | www.elvis-forum.de
Kontakt - Elvis-Forum - Archiv - Impressum - Datenschutz - Cookies - Nach oben