Kontakt

Hilfe
Heutige Beiträge
Kalender
Benutzerliste
Registrieren
Home

Willkommen im Elvis-Forum.

Du besuchst unser Forum derzeit als Gast, wodurch Du nur eingeschränkten Zugriff auf die meisten Diskussionen, Artikel und unsere anderen FREIEN Features hast. Wenn Du Dich in unserem Forum kostenlos anmeldest, kannst Du eigene Themen erstellen, kannst Dich privat mit anderen Benutzern unterhalten (PN), an Umfragen teilnehmen, eigene Fotos hochladen und viele weitere spezielle Features nutzen.

Die Registrierung ist schnell, einfach und absolut kostenlos! Werde also noch heute Mitglied in unserem Forum!

Wenn Du Probleme bei der Registrierung oder Deinen Zugangsdaten hast, kontaktiere bitte unseren Support.



Navigation
Zurück   Elvis-Forum > Elvis: Dies & Das.... > Elvis-Artikel > Vinyl
Vinyl Hier können Vinyl-Veröffentlichungen vorgestellt werden und hier werden auch Fragen dazu beantwortet

Antwort
 
Themen-Optionen

  #1  
Alt 02.12.2014, 00:33
Graves_bei_Nacht Graves_bei_Nacht ist offline
Gehört zum Inventar
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 3.839
Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%
Elvis' Christmas-Vinyl

.
Elvis' Christmas Vinyl

... Ein Thread der Weihnachtsplatten dieser Welt



AFRTS CH-58 (12/1958) 16"



Mittlerweile zählen die Schallplatten (vornehmlich LP's) mit weihnachtlichem Gesang eines Elvis Presley bei mir um
die 70 Stück an der Zahl. Nun haben sich die originären Cover und Label jener einstigen RCA-LP-Veröffentlichungen
wie dem Elvis' Christmas Album und der Elvis Sings The Wonderful World Of Christmas wohl längst auch unter Vinyl-
Verweigerern herumgesprochen. Somit sei hier der Fokus eher auf diesbezügliche Abweichungen und natürlich so
auch auf diverse Veröffentlichungen (aus welchem Land auch immer) der letzten Jahre gelegt.

Im Vordergrund sollte hier das Bild stehen, also die Ansicht auf Cover und entsprechendes Plattenetikett.
Detaillierte Infos darüber hinaus können sein, müssen aber nicht! Warum schreibe ich das? Nun, ihr seid eingeladen
und aufgerufen, diesen Thread zu bereichern. Es bräuchte also allenfalls eine Kamera und weniger das Wissen
um die Ausgabe herum...




****




Den Anfang macht diese noch recht neue Scheibe vom Oktober 2014:


THE ELVIS CHRISTMAS ALBUM

- DELP 1001
- Delta Leisure Group (UK) 2014
- 12" Vinyl: rot / 140 Gramm
- inkl. CD und Download-Code





Geändert von Graves_bei_Nacht (02.12.2014 um 00:53 Uhr)
Die folgenden 11 Nutzer bedankten sich bei Graves_bei_Nacht für diesen Beitrag:
Alt Alt 02.12.2014, 00:33
Advertising
Werbung
 
Diese Werbung wird registrierten
Mitgliedern so nicht angezeigt.
Werde noch heute
im Elvis-Forum
Standard Sponsored Links

  #2  
Alt 02.12.2014, 14:27
Benutzerbild von Lakota
Lakota Lakota ist offline
Posting-Legende

 
Registriert seit: 05.09.2007
Ort: Ahrtal
Beiträge: 8.309
Lakota Renommee-Level 100%Lakota Renommee-Level 100%Lakota Renommee-Level 100%Lakota Renommee-Level 100%Lakota Renommee-Level 100%Lakota Renommee-Level 100%Lakota Renommee-Level 100%Lakota Renommee-Level 100%Lakota Renommee-Level 100%Lakota Renommee-Level 100%Lakota Renommee-Level 100%
Diese LP habe ich schon seit ein paar Wochen.
__________________
Du bist zeitlebends für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.

* Antoine De Saint-Exupéry *
  #3  
Alt 02.12.2014, 15:54
Benutzerbild von Tafka S.
Tafka S. Tafka S. ist offline
Posting-Legende
 
Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 9.926
Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%
Sehr schöne Idee!
  #4  
Alt 03.12.2014, 01:27
Graves_bei_Nacht Graves_bei_Nacht ist offline
Gehört zum Inventar
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 3.839
Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%
.
Ein neuer Tag, das nächste Türchen....




die nächste Platte!

Bleiben wir doch beim Oktober 2014, einer LP-Veröffentlichung nur wenige Tage vor der bereits gezeigten Weihnachtsplatte:



ELVIS' CHRISTMAS ALBUM (Elvis Sings Christmas Songs)


Nach A DATE WITH ELVIS, ELVIS IS BACK! plus G.I. BLUES aus dem letzten Jahr sowie der LP ELVIS (vom Mai) und
HIS HAND IN MINE (ebenfalls vom Oktober) aus 2014 ist dies nun der "Beitrag" des spanischen Labels WaxTime in Sachen
Elvis' Christmas-Vinyl. (Veröffentlichungen darüber hinaus: ELVIS PRESLEY im November + SOMETHING FOR EVERYBODY
im Dezember 2014):





- WaxTimeRecords 771864 (Spanien) 2014
- 12" Vinyl, 180 Gramm
- 2 Bonus-Songs (Bemerkung dazu in letztem Absatz der liner notes)
- inkl. Insert (Vinyl-Katalog) und Download-Code


Die folgenden 6 Nutzer bedankten sich bei Graves_bei_Nacht für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 03.12.2014, 13:09
Benutzerbild von Tafka S.
Tafka S. Tafka S. ist offline
Posting-Legende
 
Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 9.926
Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%
Ich hoffe, ich greife nicht vor, aber eine ganz besondere Rarität ist die AMIGA-EP
Weihnachten mit Elvis
- die zweite und letzte Elvis-Schallplatte, die in der DDR veröffentlicht wurde
(die erste war eine Compilation-LP von 1978, auf der jedoch keine Weihnachts-Songs enthalten waren).



Veröffentlicht: 1988
Label: AMIGA (hellblau)
(Quartett war die Single-/EP-Sparte von AMIGA; ETERNA deckte den Klassik-Bereich ab)
Katalog-Nr.: 5 56 190
Laufgeschwindigkeit: 45 rpm
Anzahl der Titel: 4

A-Seite:
1. O Come, All Ye Faithfull (2:52 min)
2. Silver Bells (2:28 min)

B-Seite:
1. Silent Night (2:27 min)
2. Peace In The Valley (3:23 min)

Der Vermerk STEREO betraf natürlich nur die beiden Titel auf Seite 1 (vom Album
"Elvis Sings The Wonderful World Of Christmas", 1971), nicht für die beiden Songs auf
Seite 2, denn "Peace In The Valley" von der gleichnamigen Gospel-EP und "Silent Night"
vom ersten Weihnachts-Longplayer waren beide von 1957 - und somit in MONO.
Allerdings wurde für beide Titel der Produktionsvermerk 1970 angeführt, womit als
Vorlage offenbar das im November 1970 unter dem RCA Camden-Label wiederveröffentlichte
"Elvis' Christmas Album" diente, das im Vergleich zum Original
eine andere Song-Zusammenstellung aufwies und auch ein anderes Cover-Motiv erhielt.

Schallplatten hatten in der DDR stets den gleichen Preis: eine Single/EP wie diese kostete
8 Mark und 10 Pfennige; für eine LP musste man 16,10 Mark hinlegen.

Die folgenden 2 Nutzer bedankten sich bei Tafka S. für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 03.12.2014, 17:01
Graves_bei_Nacht Graves_bei_Nacht ist offline
Gehört zum Inventar
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 3.839
Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%
Zitat:
Zitat von Tafka S. Beitrag anzeigen
Ich hoffe, ich greife nicht vor...
In gewisser Weise schon!

Denn die AMIGA-QUARTETT war als eine der wenigen 7"-Ausgaben auch von mir hier vorgesehen. Wie aber schon mein Eingangspost bestenfalls deutlich macht, ist dies durchaus legitim, ja wünschenswert, sollten andere User sich beteiligen wollen.


Zitat:
Zitat von Tafka S. Beitrag anzeigen
... aber eine ganz besondere Rarität ist die AMIGA-EP
Fehlt da gar ein Smiley?


Die "sozialistische Planwirtschaft", welche im Übrigen hier nicht zu verhindern wusste, dass "Peace In The Valley" nun auch 1988 noch einmal auf eine ostdeutsche Platte gelangte, machte ja viele Dinge des sowohl tagtäglichen Bedarfs wie aber natürlich auch dergleichen Veröffentlichungen zu (scheinbaren) Raritäten. Man sollte allerdings eine eventuell persönliche Beschaffungsproblematik seinerzeit nicht zwingend auch damit verbinden wollen.

Auch diese Platte dürfte reichlich gepresst worden sein. Ich erinnere aber nur einmal daran, dass natürlich bei wie üblich fehlender Werbung bzw. nur unzureichender Vorabinformationen nicht jeder wirkliche Elvis-Fan bzw. eben daran tatsächlich Interessierte auch am konkreten Verkaufstag sich rechtzeitig gar in die Schlange vor dem Schallplattenladen einzureihen vermochte.
Es kauften so -wie an sich üblich bei den Lizenzausgaben- die Leute einfach mal alles, was das besagte Anstehen positiv kompensierte. Notfalls tauschte man sein eigenes Exemplar später gegen etwas, das einen wirklich interessierte.

Dass es letztlich davon doch reichliche Pressungen gab, zeigten nicht nur diverse Angebote von (westdeutschen) Händlern schon unmittelbar nach dem Erscheinen, sondern ist natürlich insbesondere auch darüber hinaus und eben bis zum heutigen Tag daran erkennbar, dass eine Auktionsplattform wie eBay nicht nur daran quasi erstickt, sondern die Scheibe eben auch problemlos jederzeit für ein Euro erstanden werden kann.
Dies zumindest, sofern einem sammlertechnische Details egal sind....



Die folgenden Nutzer bedankten sich bei Graves_bei_Nacht für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 03.12.2014, 19:05
Benutzerbild von Rynn
Rynn Rynn ist offline
Gehört zum Inventar
 
Registriert seit: 05.10.2014
Ort: Steiermark
Beiträge: 1.400
Rynn Renommee-Level 6%Rynn Renommee-Level 6%
Zitat:
Graves_bei_Nacht :Mittlerweile zählen die Schallplatten (vornehmlich LP's) mit weihnachtlichem Gesang eines Elvis Presley bei mir um
die 70 Stück an der Zahl.
Echt jetzt du hast 70 Weihnachts Langspielplatten von Elvis ? ohne schmäh ? Ich kann mir das gar nicht vorstellen
LG Rynn
__________________
Du kannst dieses Cadillac nicht haben, er gehört mir, aber mach dir nichts daraus, ich kauf dir einen anderen.
  #8  
Alt 03.12.2014, 19:16
Benutzerbild von Jesse
Jesse Jesse ist offline
Board-Legende

 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Rostock
Beiträge: 21.461
Jesse Renommee-Level 100%Jesse Renommee-Level 100%Jesse Renommee-Level 100%Jesse Renommee-Level 100%Jesse Renommee-Level 100%Jesse Renommee-Level 100%Jesse Renommee-Level 100%Jesse Renommee-Level 100%Jesse Renommee-Level 100%Jesse Renommee-Level 100%Jesse Renommee-Level 100%
Jesse eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von Graves_bei_Nacht Beitrag anzeigen

Dies zumindest, sofern einem sammlertechnische Details egal sind....




Was hat es mit dieser unverkäuflichen Musterplatte aufsich? Gibt es dazu eine Geschichte?

Jesse
__________________

Until the twelfth of never, I'll still be loving you ...




  #9  
Alt 04.12.2014, 00:03
Graves_bei_Nacht Graves_bei_Nacht ist offline
Gehört zum Inventar
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 3.839
Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%
Zitat:
Zitat von Rynn Beitrag anzeigen
Echt jetzt du hast 70 Weihnachts Langspielplatten von Elvis ? ohne schmäh ?
Ja. Dies zumindest als ich es schrieb. Hinzu kommen noch diverse various artists-LP's bzw. LP-Boxen, in denen der King mit mindestens einem Lied, wenn nicht gar einer ganzen Platte, vertreten ist.

Diesbezügliche Zahlen sind aber Schall und Rauch, sie ändern sich nahezu tagtäglich.


Es ist im Übrigen nicht die Weihnachtsmusik selbst, ich höre lieber Scheiben wie ELVIS IS BACK! oder THAT'S THE WAY IT IS. Allerdings ist einer der Sammelschwerpunkte etwaige Cover- bzw. Labelvariationen unter den (weltweiten) Veröffentlichungen. Und hier sind auffallend mehr Unterschiede beispielsweise beim Christmas-Vinyl, als dass dies bei vielen anderen seiner LP's auszumachen wäre.




Zitat:
Zitat von Jesse Beitrag anzeigen
Was hat es mit dieser unverkäuflichen Musterplatte aufsich? Gibt es dazu eine Geschichte?

Jesse
"Geschichte"!?

Nun, irgend etwas gibt es immer.... So auch die der Beschaffung oder deren Entstehung.

Zur letzteren sei angemerkt, dass es recht gewöhnlich ist, dass (auch) zu den angedachten AMIGA-Veröffentlichungen (7", 12" -welches Format auch immer) jeweilig sogenannte Musterplatten angefertigt wurden.
Jene haben entweder ein schlicht-weißes Etikett und allenfalls den gedruckten Vermerk "Unverkäufliche Musterplatte" sowie per Stempel oder Hand geschrieben die schon vergebene AMIGA-Katalognummer enthalten oder besitzen gar schon das für die Veröffentlichung vorgesehene Etikett, wobei auch hier äußerst auffällig "Unverkäufliche Musterplatte" zu lesen ist.
Als jeweiliges Cover diente hierfür entweder die schon fertige Hülle oder aber irgend eine Standard-Hülle ohne Bezug zur Veröffentlichung.

Am interessantesten dürften hierbei vor allem jene Musterplatten sein, denen keine normale Produktion und somit letztlich Veröffentlichung folgte, welche also nie oder nicht in der Art erschienen.



Von Elvis sind mir die in weißer Ausführung bekannt. Zu der hier schon gezeigten für die AMIGA-QUARTETT Weihnachten mit Elvis gibt es auch die der LP elvis von 1978:



Geändert von Graves_bei_Nacht (04.12.2014 um 00:12 Uhr)
Die folgenden 2 Nutzer bedankten sich bei Graves_bei_Nacht für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 04.12.2014, 01:05
Graves_bei_Nacht Graves_bei_Nacht ist offline
Gehört zum Inventar
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 3.839
Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%Graves_bei_Nacht Renommee-Level 6%
.
Der vierte Tag, das vierte Kalender-Türchen.....


SONGS FOR CHRISTMAS


Wir bleiben beim (Veröffentlichungsmonat) Oktober, gehen aber 2 Jahre zurück.

Aus Holland kam seinerzeit die weihnachtliche LP-Version des Labels VINYL PASSION, welche sich in der Trackliste streng
am Original (RCA 1035) hielt, dafür aber beim Cover (wieder einmal) "SUNSHINE" freie Wahl ließ, wie es schon zuvor bei
der hauseigenen Elvis-LP' GOSPEL TIME (2011) bzw. auch danach bei BLUE HAWAII (2013) der Fall war.






SONGS FOR CHRISTMAS

- VINYL PASSION 2012
- 12" / 180 Gramm


Die folgenden 5 Nutzer bedankten sich bei Graves_bei_Nacht für diesen Beitrag:
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:34 Uhr.
Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
www.elvisnachrichten.de | www.elvisforum.de | www.elvis-forum.de
Kontakt - Elvis-Forum - Archiv - Impressum - Datenschutz - Cookies - Nach oben