Kontakt

Hilfe
Heutige Beiträge
Kalender
Benutzerliste
Registrieren
Home

Willkommen im Elvis-Forum.

Du besuchst unser Forum derzeit als Gast, wodurch Du nur eingeschränkten Zugriff auf die meisten Diskussionen, Artikel und unsere anderen FREIEN Features hast. Wenn Du Dich in unserem Forum kostenlos anmeldest, kannst Du eigene Themen erstellen, kannst Dich privat mit anderen Benutzern unterhalten (PN), an Umfragen teilnehmen, eigene Fotos hochladen und viele weitere spezielle Features nutzen.

Die Registrierung ist schnell, einfach und absolut kostenlos! Werde also noch heute Mitglied in unserem Forum!

Wenn Du Probleme bei der Registrierung oder Deinen Zugangsdaten hast, kontaktiere bitte unseren Support.



Navigation
Zurück   Elvis-Forum > Elvis-Forum > Elvis Presley
Elvis Presley Elvis Presley - Nachrichten | Aktuelles | Wissenswertes | Bemerkenswertes
Alles über den King of Rock 'n' Roll

Antwort
 
Themen-Optionen

  #11  
Alt 31.07.2019, 18:06
Benutzerbild von Chief Joseph
Chief Joseph Chief Joseph ist offline
Foren-Profi
 
Registriert seit: 22.11.2017
Ort: Hessen
Beiträge: 450
Chief Joseph Renommee-Level 0,4%
Welche FTD Soundboards hat denn dieses Label "neu" überarbeitet?
Alt Alt 31.07.2019, 18:06
Advertising
Werbung
 
Diese Werbung wird registrierten
Mitgliedern so nicht angezeigt.
Werde noch heute
im Elvis-Forum
Standard Sponsored Links

  #12  
Alt 31.07.2019, 18:32
King77 King77 ist offline
Board-Legende
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 13.230
King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%
Live In LA - 11.5.74 ES war Org. als CD Beilage zum gleichnamigen Buch u. später auch noch als Einzel CD zu haben.
Die folgenden 2 Nutzer bedankten sich bei King77 für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 31.07.2019, 19:44
Benutzerbild von Mike
Mike Mike ist offline
Administrator
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.09.2003
Ort: Kiel
Beiträge: 11.786
Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%
Genau, die FTDF Nevada Nights, A Minnesota Moment und Live In LA
__________________
><((((º>
Die folgenden 3 Nutzer bedankten sich bei Mike für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 01.08.2019, 14:01
Benutzerbild von Chief Joseph
Chief Joseph Chief Joseph ist offline
Foren-Profi
 
Registriert seit: 22.11.2017
Ort: Hessen
Beiträge: 450
Chief Joseph Renommee-Level 0,4%
Ist doch alles Lug und Trug von denen. Die klauen die Konzerte von FTD, bringen sie neu raus und behaupten dann, der Klang wäre angeblich noch besser als bei FTD, da sie es vermeintlich technisch besser überarbeitet haben.
Das ein oder andere Werk dieser Menschen findet man ja dann auf YouTube, wenn es irgendjemand reinstellt. Wenn man dann reinhört (wobei der Youtube Sound ja nicht gleich dem einer CD ist), hört man eigentlich keinen großen Unterschied, denn die hier genannten FTD´s klingen ja auch nicht schlecht bzw. so, was man aus dem Band herausholen kann. Was soll bei einem Soundboard noch besser klingen? Mir reichen da die FTD´s dieser Konzerte für die Sammlung und fertig.

Als Beispiel fällt mir da grade das kürzlich von Venus noch mal veröffentlichte Konzert vom 10.11.1971 ein (Tearing 'Em Up! - The King In Motion Volume 3). Das stellte jemand auf Youtube ein. Ich hatte beim Anhören nicht das Gefühl, dass der Klang besser ist als bei der FTD "Elvis As Recorded At Boston Garden '71."

Geändert von Chief Joseph (01.08.2019 um 14:08 Uhr)
Die folgenden Nutzer bedankten sich bei Chief Joseph für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 01.08.2019, 16:19
Benutzerbild von Mike
Mike Mike ist offline
Administrator
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.09.2003
Ort: Kiel
Beiträge: 11.786
Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%
Ohne wieder eine Moraldiskussion eingehen zu wollen.... FTD ist ja nun nicht gerade ein Garant für Qualitätsarbeit. Und bei der Live in LA war ja nun mal festgestellt worden, dass die zu langsam läuft. Und dann hat FTD bei der Aukopplung als CD es noch nicht mal geschafft, den Fehler zu beheben.


Ich selbst höre solche Feinheit im Grunde nicht. Es gibt aber genügend Leute, die das feststellen und die das stört.


Und mit Verlaub.. anhand eine Youtube Videos auf die Qualität zu schließen ist nicht zu akzeptieren. Da sollten die Originale schon vorliegen. Und darauf bezog sich ja meine Frage, ob es tatsächlich Verbesserungen auch bei den anderen, neben der Live in LA, gab.
__________________
><((((º>
Die folgenden 2 Nutzer bedankten sich bei Mike für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 01.08.2019, 17:41
Benutzerbild von Chief Joseph
Chief Joseph Chief Joseph ist offline
Foren-Profi
 
Registriert seit: 22.11.2017
Ort: Hessen
Beiträge: 450
Chief Joseph Renommee-Level 0,4%
Ok Mike, ich werde mir also in Zukunft die Originale der Bootleg Konzerte anschaffen und nicht mehr Youtube in das Spektrum der Entscheidungsfindung mit einbeziehen, damit ich bei so einem spannenden Thema mitreden kann. Dann kann ich direkt mit FTD vergleichen und meine Sammlung um viele weitere Highlights aus der Bootlegger Szene erweitern. Bitte entschuldige meine Unwissenheit, das ist natürlich nicht zu akzeptieren.
  #17  
Alt 01.08.2019, 19:15
Benutzerbild von honeybee
honeybee honeybee ist gerade online
Posting-Legende
 
Registriert seit: 29.01.2017
Ort: Essen/Ruhr
Beiträge: 8.499
honeybee Renommee-Level 22%honeybee Renommee-Level 22%honeybee Renommee-Level 22%honeybee Renommee-Level 22%honeybee Renommee-Level 22%honeybee Renommee-Level 22%
Jetzt sei nicht gleich beleidigt, Chief. Aber wenn es um Sound-Qualität geht, kann man wirklich kein YouTube-Video zu Rate ziehen! Das sagt einem doch schon der gesunde Menschenverstand. Du kannst doch mit einer solchen Quelle keine Vergleiche anstellen.
__________________
Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

  #18  
Alt 01.08.2019, 19:17
Benutzerbild von Mike
Mike Mike ist offline
Administrator
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.09.2003
Ort: Kiel
Beiträge: 11.786
Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%Mike Renommee-Level 100%
In der Tat musst du das so machen, damit du - ich zitiere "Ist doch alles Lug und Trug von denen..... bringen sie neu raus und behaupten dann, der Klang wäre angeblich noch besser als bei FTD," - das so behaupten kannst.



Musst ja deswegen nicht eingeschnappt sein.
__________________
><((((º>
Die folgenden 2 Nutzer bedankten sich bei Mike für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 02.08.2019, 10:58
Benutzerbild von Chief Joseph
Chief Joseph Chief Joseph ist offline
Foren-Profi
 
Registriert seit: 22.11.2017
Ort: Hessen
Beiträge: 450
Chief Joseph Renommee-Level 0,4%



Sind denn eigentlich die technischen Möglichkeiten von Bootleg Labeln automatisch immer schlechter als die von FTD? Oder manchmal auch besser?
Ich dachte immer, das Maß aller Dinge sollte FTD sein, was den Sound betrifft, denn immerhin steckt ja Sony dahinter, und die sollten eigentlich genug Geld haben, um ihre Produkte und die des "Tochterlabels" FTD mit dem bestmöglichen Sound auszustatten.
Leider mussten wir ja lernen, dass FTD bei vielen Soundboards nicht die zur Verfügung stehende Technik ausgenutzt hat. Woran liegt das? Faulheit? Ignoranz? Keine Lust?
  #20  
Alt 02.08.2019, 14:08
Benutzerbild von elvisjunkie
elvisjunkie elvisjunkie ist offline
Foren-Experte
 
Registriert seit: 21.08.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 601
elvisjunkie Renommee-Level 0,4%
Ignoranz....definitiv. Bis auf einige Enthusiasten ist FTD auch nur ein Unternehmen dass unter dem Aspekt des Kapitalismus arbeit. Denn zum Teil gibt es tatsächlich bessere Bootlegs als von FTD.
Wobei .....ich bin mir nicht sicher aaaaaber ich glaube dass einige Bootleger aus den eigenen Reihen von Sony/FTD kommen. Ich weiß nicht wieso, aber ich bin mir ziemlich sicher.

Meine Lieblingsfarbe ist der Regenbogen.
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:07 Uhr.
Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
www.elvisnachrichten.de | www.elvisforum.de | www.elvis-forum.de
Kontakt - Elvis-Forum - Archiv - Impressum - Datenschutz - Cookies - Nach oben