Kontakt

Hilfe
Heutige Beiträge
Kalender
Benutzerliste
Registrieren
Home

Willkommen im Elvis-Forum.

Du besuchst unser Forum derzeit als Gast, wodurch Du nur eingeschränkten Zugriff auf die meisten Diskussionen, Artikel und unsere anderen FREIEN Features hast. Wenn Du Dich in unserem Forum kostenlos anmeldest, kannst Du eigene Themen erstellen, kannst Dich privat mit anderen Benutzern unterhalten (PN), an Umfragen teilnehmen, eigene Fotos hochladen und viele weitere spezielle Features nutzen.

Die Registrierung ist schnell, einfach und absolut kostenlos! Werde also noch heute Mitglied in unserem Forum!

Wenn Du Probleme bei der Registrierung oder Deinen Zugangsdaten hast, kontaktiere bitte unseren Support.



Navigation
Zurück   Elvis-Forum > Elvis: Dies & Das.... > Elvis-Artikel > Sonstige Elvis Artikel
Sonstige Elvis Artikel Hier können alle sonstigen Elvis Artikel vorgestellt werden und hier werden auch Fragen dazu beantwortet

Antwort
 
Themen-Optionen

  #81  
Alt 09.02.2016, 16:20
Elviscash Elviscash ist offline
Kennt sich hier aus
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: wien
Beiträge: 62
Elviscash Renommee-Level 0,4%
Zitat:
Zitat von Tafka S. Beitrag anzeigen
Im Grunde würde ich Dir zustimmen, Glen, denn ich sehe das ähnlich. Allerdings gebe ich zu bedenken, dass Good Time Charlie bereits am 3. März 2006 das Zeitliche segnete, und es wäre im Bereich des Möglichen, dass dieses persönliche Geschenk von Elvis an ihn im Zuge des Nachlasses bei einem Erben landete, dem der persönliche Bezug fehlte, und der/die es dann - verständlicherweise - zu Geld machen wollte. In solch einem Fall hätte ich durchaus Verständnis dafür, doch wenn es tatsächlich so ist, dass Charlie sich noch zu Lebzeiten von dem Geschenk trennte, wäre das schon etwas anderes.
Aber andererseits weiß ich auch nicht, in welchen Verhältnissen Charlie Hodge zuletzt lebte, ob sich seine Finanzen womöglich in Schieflage befanden o.ä., denn dann wäre es auch irgendwie verständlich. Schließlich muss jeder Mensch Rechnungen bezahlen, und da hilft es mitunter nur wenig, irgendwann einmal ein enger Vertrauter einer prominenten Persönlichkeit gewesen zu sein.

Ist das Buch authentisch/echt, ist es aber für den gegenwärtigen Besitzer mit Sicherheit ein sehr schönes Souvenir!

und nicht vergessen , das in amerika das sozialversicherung , medikamnet,artzbesuche zum groß teil alles selber zu bezahlen ist. das ist auch ein grund warum sich viele von manchen dingen trennen.
Die folgenden Nutzer bedankten sich bei Elviscash für diesen Beitrag:
Alt Alt 09.02.2016, 16:20
Advertising
Werbung
 
Diese Werbung wird registrierten
Mitgliedern so nicht angezeigt.
Werde noch heute
im Elvis-Forum
Standard Sponsored Links

  #82  
Alt 09.02.2016, 16:23
Benutzerbild von Tafka S.
Tafka S. Tafka S. ist offline
Posting-Legende
 
Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 9.927
Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%
Das ist richtig, Elviscash, doch Präsident Obama wollte das ja ändern - nur sein Volk wollte sich nicht "bevormunden" lassen...
Die folgenden Nutzer bedankten sich bei Tafka S. für diesen Beitrag:
  #83  
Alt 10.02.2016, 14:27
Elviscash Elviscash ist offline
Kennt sich hier aus
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: wien
Beiträge: 62
Elviscash Renommee-Level 0,4%
Zitat:
Zitat von Tafka S. Beitrag anzeigen
Das ist richtig, Elviscash, doch Präsident Obama wollte das ja ändern - nur sein Volk wollte sich nicht "bevormunden" lassen...
komisch und doch irgendwie was besonderes die amerikaner
Die folgenden Nutzer bedankten sich bei Elviscash für diesen Beitrag:
  #84  
Alt 02.09.2016, 11:36
Benutzerbild von Tafka S.
Tafka S. Tafka S. ist offline
Posting-Legende
 
Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 9.927
Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%Tafka S. Renommee-Level 22%
Zitat:
Zitat von Elviscash Beitrag anzeigen
Allein die Sache mit dem Testament ist ja kein Geheimnis das es noch am Todestag geändert wurde.
Dass das Testament geändert wurde, ist bisher lediglich eine Vermutung, da mehrere Leute aus dem "Inner Circle" später behaupteten, dass Elvis ihnen gegenüber erwähnt hätte, sie wären - sollte ihm etwas zustoßen - abgesichert.
Dieses Gerücht ist sicher kein Geheimnis - aber definitiv nicht bewiesen.
Von daher wundert es mich schon etwas, wer mit Sicherheit wissen kann, dass das angeblich geänderte Testament auch noch am 16. August 1977 geändert worden sei...
Von wem kommt denn diese Behauptung, wenn ich fragen darf?
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:36 Uhr.
Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
-
www.elvisnachrichten.de | www.elvisforum.de | www.elvis-forum.de

Kontakt - Elvis-Forum - Archiv - Impressum - Datenschutz - Nach oben