Kontakt

Hilfe
Heutige Beiträge
Kalender
Benutzerliste
Registrieren
Home

Willkommen im Elvis-Forum.

Du besuchst unser Forum derzeit als Gast, wodurch Du nur eingeschränkten Zugriff auf die meisten Diskussionen, Artikel und unsere anderen FREIEN Features hast. Wenn Du Dich in unserem Forum kostenlos anmeldest, kannst Du eigene Themen erstellen, kannst Dich privat mit anderen Benutzern unterhalten (PN), an Umfragen teilnehmen, eigene Fotos hochladen und viele weitere spezielle Features nutzen.

Die Registrierung ist schnell, einfach und absolut kostenlos! Werde also noch heute Mitglied in unserem Forum!

Wenn Du Probleme bei der Registrierung oder Deinen Zugangsdaten hast, kontaktiere bitte unseren Support.



Navigation
Zurück   Elvis-Forum > Off Topic > Allgemeines > Hallo + Liebe Grüße
Hallo + Liebe Grüße Hier könnt ihr euch vorstellen und persönliche Grüße oder Geburtstagswünsche anderen Usern zukommen lassen

Antwort
 
Themen-Optionen

  #981  
Alt Gestern, 12:35
Benutzerbild von honeybee
honeybee honeybee ist offline
Posting-Legende
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.01.2017
Ort: Essen/Ruhr
Beiträge: 9.819
honeybee Renommee-Level 22%honeybee Renommee-Level 22%honeybee Renommee-Level 22%honeybee Renommee-Level 22%honeybee Renommee-Level 22%honeybee Renommee-Level 22%
Hier gibt es interessante Infos zu dem Impfthema. Es wird so einiges erklärt und sollte auch die Unsicheren etwas beruhigen:



https://www.quarks.de/gesundheit/med...us-impfstoffs/
__________________
Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Die folgenden 4 Nutzer bedankten sich bei honeybee für diesen Beitrag:
Alt Alt Gestern, 12:35
Advertising
Werbung
 
Diese Werbung wird registrierten
Mitgliedern so nicht angezeigt.
Werde noch heute
im Elvis-Forum
Standard Sponsored Links

  #982  
Alt Gestern, 13:22
Benutzerbild von honeybee
honeybee honeybee ist offline
Posting-Legende
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.01.2017
Ort: Essen/Ruhr
Beiträge: 9.819
honeybee Renommee-Level 22%honeybee Renommee-Level 22%honeybee Renommee-Level 22%honeybee Renommee-Level 22%honeybee Renommee-Level 22%honeybee Renommee-Level 22%
Zitat:
Zitat von Hurt Beitrag anzeigen
Es wird sicher Beschränkungen in gewissen Bereichen geben. Die australische Fluggesellschaft hat bereits angekündigt, Personen ohne Impfung nicht zu befördern. Auch beim Pflegepersonal könnte es Einschränkungen geben. Dass sie in gewissen Bereichen wie Krebsstationen nicht arbeiten dürfen, wenn sie nicht geimpft sind.
Auch beim Reisen könnte es Beschränkungen geben. Obwohl man ja auch bisher bei einigen Ländern gewisse Impfungen brauchte......
Die Impfgegner tun immer so, als wenn es bei uns noch nie Pflicht-Impfungen gegeben hätte. Die inzwischen abgeschaffte Pockenschutzimpfung war damals Pflicht. Reise-Pflichtimpfungen gibt es seit ewigen Zeiten. Das Pflegepersonal unterliegt gewissen Impfpflichten. Unsere Kinder dürfen seit Anfang 2020 nur noch mit Masernimpfung in die Kita/Schule.

Habt ihr jemals Demos dagegen gesehen, dass man nur nach Südamerika einreisen darf, wenn man gegen Gelbfieber geimpft ist? Hat da jemals jemand gebrüllt "Ausgrenzung von Andersdenkenden"?

Die schwimmen auf der "Ich bin dagegen"- Welle. Es wird immer wieder etwas neues geben, woran sie sich aufhängen werden. Wenn der letzte Euro Corona-Schulden zurück gezahlt wurde...dann ist vielleicht die Welt mal wieder in Ordnung.
Wobei wir - wie Hurt schon anmerkte - bis dahin wahrscheinlich gegen neue Pandemien zu kämpfen haben. Die Viren sind auf dem Vormarsch. Davor warnen Forscher seit Jahren.

Die nächste Pandemie wird wesentlich härter werden, weil viele Leute von Anfang an nicht mitmachen werden. Der Schockmoment, der sie im Frühjahr gezähmt hat, bleibt dann vielleicht aus. Vielleicht ist dann von Anfang an Theater, weil alle wissen, was jetzt kommt.
__________________
Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Die folgenden 4 Nutzer bedankten sich bei honeybee für diesen Beitrag:
  #983  
Alt Gestern, 20:14
Benutzerbild von Lakota
Lakota Lakota ist offline
Posting-Legende

 
Registriert seit: 05.09.2007
Ort: Ahrtal
Beiträge: 8.599
Lakota Renommee-Level 100%Lakota Renommee-Level 100%Lakota Renommee-Level 100%Lakota Renommee-Level 100%Lakota Renommee-Level 100%Lakota Renommee-Level 100%Lakota Renommee-Level 100%Lakota Renommee-Level 100%Lakota Renommee-Level 100%Lakota Renommee-Level 100%Lakota Renommee-Level 100%
Zitat:
Zitat von honeybee Beitrag anzeigen
Hier gibt es interessante Infos zu dem Impfthema. Es wird so einiges erklärt und sollte auch die Unsicheren etwas beruhigen:



https://www.quarks.de/gesundheit/med...us-impfstoffs/

Die Tage wurde im TV erklärt, wie das in den Impfzentren läuft. Man kommt quasi mit Einladung, füllt einen Bogen aus, schaut sich ein 15 Minuten Video zur Erklärung an, möchte man sich impfen lassen, geht es weiter zum Arzt und der steht für noch offene Fragen zur Verfügung. Nach der Impfung ca.30 Minuten zur Überwachung in einen Kontrollraum, um zu schauen, ob es einem gut geht. Also mehr geht ja nun wirklich nicht.
Wenn es tatsächlich so gemacht wird, kann man doch etwas beruhigter an die Sache heran gehen.
__________________
Du bist zeitlebends für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.

* Antoine De Saint-Exupéry *
Die folgenden 4 Nutzer bedankten sich bei Lakota für diesen Beitrag:
  #984  
Alt Heute, 10:58
Benutzerbild von Hurt
Hurt Hurt ist offline
Foren-Profi
 
Registriert seit: 28.09.2010
Ort: Ternitz
Beiträge: 427
Hurt Renommee-Level 0,4%
Gestern Abend war bei der Sendung "im Zentrum" - so ähnlich wie Markus Lanz - das Thema Impfung. Es wurde mit 5 Teilnehmern diskutiert und alle, bis auf einen, waren für eine Impfung und haben auch gesagt, dass an der Sicherheit nicht gespart wurde. Es wurde auch erklärt, wie die ganze Prozedur abgekürzt werden konnte.
Wolf-Dieter Ludwig, Vorsitzender der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft, war der einzige in der Runde, der gesagt hat, dass noch zu wenig Daten vorliegen, um die Impfung bedenkenlos zu verabreichen. Diese Daten werden aber für alle zugänglich sein, sobald die Daten von der Zulassungsbehörde bearbeitet und der Impfstoff zugelassen wird.
Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, dass sich ausgerechnet jemand von der Arzneimittelkommission gegen den Impfstoff ausspricht. Dadurch werden Skeptiker in ihrer Meinung noch bestärkt.

Wie schaut es denn bei euch in Deutschland eigentlich damit aus? Wie viele Prozent werden sich laut Umfragen impfen lassen?
__________________
4 Dinge hat Amerika der Welt gegeben: Baseball, Mickey Mouse, Coca Cola und ELVIS PRESLEY(Jerry Hopkins)
Die folgenden 2 Nutzer bedankten sich bei Hurt für diesen Beitrag:
  #985  
Alt Heute, 11:03
Benutzerbild von cos
cos cos ist offline
Board-Legende

 
Registriert seit: 11.01.2004
Ort: Rostock
Beiträge: 26.470
cos Renommee-Level 100%cos Renommee-Level 100%cos Renommee-Level 100%cos Renommee-Level 100%cos Renommee-Level 100%cos Renommee-Level 100%cos Renommee-Level 100%cos Renommee-Level 100%cos Renommee-Level 100%cos Renommee-Level 100%cos Renommee-Level 100%
Laut Politbarometer wollen sich ca. 51% impfen lassen.
__________________

„Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!”
Die folgenden 2 Nutzer bedankten sich bei cos für diesen Beitrag:
  #986  
Alt Heute, 12:18
Benutzerbild von Hurt
Hurt Hurt ist offline
Foren-Profi
 
Registriert seit: 28.09.2010
Ort: Ternitz
Beiträge: 427
Hurt Renommee-Level 0,4%
Das sind mehr als bei uns. Nur etwa 20% geben an, sich "sicher" impfen zu lassen und etwas über 30% "möglicherweise" und der Rest "unwahrscheinlich" oder "sicher nicht."
Aber angeblich steigt die Impfbereitschaft.
Was ich bis vor kurzem nicht wusste, ist, dass man wahrscheinlich als Geimpfter das Virus trotzdem weiter verbreiten kann.
Das wäre ja ein weiterer Grund, sich impfen zu lassen.

Ich glaube, viele sind sich nicht bewusst, dass die Pandemie anders nicht in den Griff zu bekommen ist bzw. dass sich kein Land weltweit sich noch ein Jahr oder länger mit Lockdowns leisten kann.
Einerseits wollen sie auf nichts verzichten - siehe Urlaub - andererseits ist jeder einzelne mitverantwortlich, wie sich das Ganze weiter entwickelt.
__________________
4 Dinge hat Amerika der Welt gegeben: Baseball, Mickey Mouse, Coca Cola und ELVIS PRESLEY(Jerry Hopkins)
Die folgenden 2 Nutzer bedankten sich bei Hurt für diesen Beitrag:
  #987  
Alt Heute, 14:14
Benutzerbild von ich
ich ich ist offline
Posting-Legende
 
Registriert seit: 08.11.2003
Ort: Zuhause
Beiträge: 5.430
ich Renommee-Level 14%ich Renommee-Level 14%ich Renommee-Level 14%ich Renommee-Level 14%ich Renommee-Level 14%
Ganz locker bleiben es werden sich schon fast alle impfen lassen.....ohne Impfpass wird es ganz einfach kein Flugticket geben.
  #988  
Alt Heute, 15:30
Glen D. Glen D. ist gerade online
Board-Legende
 
Registriert seit: 20.02.2007
Ort: Burgenland
Beiträge: 11.672
Glen D. Renommee-Level 26%Glen D. Renommee-Level 26%Glen D. Renommee-Level 26%Glen D. Renommee-Level 26%Glen D. Renommee-Level 26%Glen D. Renommee-Level 26%Glen D. Renommee-Level 26%
Es scheint doch eine Besserung da zu sein, gestern " nur " 2748 Coronafälle, der niedrigste Wert seit Wochen bei uns in Österreich.
__________________
" People are crazy and times are strange. " Bob Dylan in " Things have changed. "
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:34 Uhr.
Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
-
www.elvisnachrichten.de | www.elvisforum.de | www.elvis-forum.de
Kontakt - Elvis-Forum - Archiv - Impressum - Datenschutz - Cookies - Nach oben