Elvis-Forum

Elvis-Forum (https://www.elvisnachrichten.de/index.php)
-   Musik - TV - Film (https://www.elvisnachrichten.de/forumdisplay.php?f=27)
-   -   Bob Dylan Sammelthread (https://www.elvisnachrichten.de/showthread.php?t=24781)

michael grasberger 15.09.2012 15:44

Zitat:

Zitat von CAS2567 (Beitrag 891022)

Nachdem wir am Vorabend zusammen aus voller Kehle übten gab's ein 5,3 als Note! (D.h. sehr gut, in der Scheiz ist die 6 die beste Note)

dylan selbst hätte vom musiklehrer sicher maximal eine 3 bekommen.:grins:
interessant übrigens, dass bei deinen dylan-lieblingsalben keins aus den 60ern dabei ist.

burroughs 15.09.2012 16:08

ich hätt ja das s/w-*portrait* als cover-shot genommen :top:

Gast 15.09.2012 17:20

Zitat:

Zitat von burroughs (Beitrag 891024)
ich hätt ja das s/w-*portrait* als cover-shot genommen :top:

Ja, das dachten und denken sich viele.

Es gab und gibt heftigste Diskussionen über das Cover in den diversen Foren und auch bei den Kritikern selbst.

Es handelt sich um eine Statue vor dem Wiener Parlament, wobei diese die Moldau darstellt; ob Bob, als er einmal in Wien gewesen ist, selbst diese Statue gesehen hat, ist leider nicht bekannt.

michael grasberger 15.09.2012 18:14

Zitat:

Zitat von Glen D. (Beitrag 891030)
ob Bob, als er einmal in Wien gewesen ist, selbst diese Statue gesehen hat, ist leider nicht bekannt.

sicher nicht. er ist ja bekanntermaßen stark kurzsichtig.:grins:

Gast 15.09.2012 18:21

Zitat:

Zitat von michael grasberger (Beitrag 891042)
sicher nicht. er ist ja bekanntermaßen stark kurzsichtig.:grins:

Das wußte ich nicht.
Ich wußte zwar, das es Bilder gibt, wo er in den 60ern eine Brille trägt; es gibt da aber auch Bilder, wo er mit Kinder und Sara drauf ist und eine Brille trägt.
Aber stark kurzsichtig ist mir zumindest neu.

CAS2567 15.09.2012 18:25

Zitat Michael:

interessant übrigens, dass bei deinen dylan-lieblingsalben keins aus den 60ern dabei ist.

Dies liegt sicher daran dass:

1.Mir Dylan mit Elektrogitarre besser gefällt.

2.Ich relativ spät mit Dylan in Kontakt kam (in dem Bauerkaff, in dem ich aufwuchs, kannte ihn niemand und man wäre wohl standrechtlich erschossen worden wenn man mit diesem linken, arbeitsscheuen, drogensüchtigen Hippie symphatisiert hätte!:rant:)

3.Singer/Songwriter grundsätzlich nicht so mein Ding sind.

Gast 15.09.2012 18:31

Zitat:

Zitat von CAS2567 (Beitrag 891045)
Zitat Michael:

interessant übrigens, dass bei deinen dylan-lieblingsalben keins aus den 60ern dabei ist.

Dies liegt sicher daran dass:

1.Mir Dylan mit Elektrogitarre besser gefällt.

Dann sind doch die Alben " Bringin´ it all back home ", " Highway 61 Revisited " und " Blonde on Blonde " DIE Alben, die du hören solltest und auch kaufen.
Besser geht es nicht.
Bob war niemals besser, als zu dieser Zeit; was nicht heißt, er sei später schlecht gewesen; andere Zeit, andere Musik und Kreativität und Genialität.

CAS2567 15.09.2012 19:06

Zitat:

Zitat von Glen D. (Beitrag 891047)
Dann sind doch die Alben " Bringin´ it all back home ", " Highway 61 Revisited " und " Blonde on Blonde " DIE Alben, die du hören solltest und auch kaufen.
Besser geht es nicht.
Bob war niemals besser, als zu dieser Zeit; was nicht heißt, er sei später schlecht gewesen; andere Zeit, andere Musik und Kreativität und Genialität.

Die hab' ich doch alle, sogar auf Vinyl, aber ich höre sie äusserst selten.

Es gibt Musiker da muss einfach die richtige Stimmung aufkommen um sie richtig zu geniessen (geht mir z.B. auch mit BOWIE so)

Gast 15.09.2012 19:28

Zitat:

Zitat von CAS2567 (Beitrag 891051)
Die hab' ich doch alle, sogar auf Vinyl, aber ich höre sie äusserst selten.

Dann solltest du sie einmal wieder anhören.
Du selbst hast mir geraten, " Billy The Kid & Pat Garrett " wieder einmal auf Vinyl zu hören. ;-)
Was ich gestern auch getan habe; ein spezielles Feeling eine Schallplatte zu spielen.

Gilla 15.09.2012 20:18

Zitat:

Zitat von burroughs (Beitrag 891024)
ich hätt ja das s/w-*portrait* als cover-shot genommen :top:

Das Foto ist zwar extrem gut, wäre aber auch extrem langweilig auf einem neuen Album von Bob Dylan 2012 gewesen für meine Begriffe.

Der hat sich schon was dabei gedacht, genau dieses als Frontcover zu wählen.

"Anything goes and you just gotta believe it will make sense", seine Worte über das neue Album.

Ich finde diesen rot getönten Engel und den Schriftzug direkt mystisch und einfach schön. :-)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:49 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
www.elvisnachrichten.de | www.elvisforum.de | www.elvis-forum.de