Kontakt

Hilfe
Heutige Beiträge
Kalender
Benutzerliste
Registrieren
Home

Willkommen im Elvis-Forum.

Du besuchst unser Forum derzeit als Gast, wodurch Du nur eingeschränkten Zugriff auf die meisten Diskussionen, Artikel und unsere anderen FREIEN Features hast. Wenn Du Dich in unserem Forum kostenlos anmeldest, kannst Du eigene Themen erstellen, kannst Dich privat mit anderen Benutzern unterhalten (PN), an Umfragen teilnehmen, eigene Fotos hochladen und viele weitere spezielle Features nutzen.

Die Registrierung ist schnell, einfach und absolut kostenlos! Werde also noch heute Mitglied in unserem Forum!

Wenn Du Probleme bei der Registrierung oder Deinen Zugangsdaten hast, kontaktiere bitte unseren Support.



Navigation
Zurück   Elvis-Forum > Elvis: Dies & Das.... > Elvis-Artikel
Elvis-Artikel Hier könnt ihr (eure) Elvis-Artikel vorstellen oder Fragen dazu stellen.
(Keine Verkäufe!)

Antwort
 
Themen-Optionen

  #1  
Alt 08.10.2013, 00:11
Benutzerbild von TheKing
TheKing TheKing ist offline
Board-Legende
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 21.171
TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%
Sammlung verkaufen

Hey Ladies und Jungens,



nicht erschrecken, aber manchmal denke ich über das Thema nach. Ich wollte mal hören was Ihr dazu denkt.

1.) Gab es mal Phasen, wo ihr darüber nachgedacht habt, den ganzen Elviskrempel loszuwerden?

2.) Wie würde man das machen?


3.) Glaubt ihr, es würde ohne immensen Wertverlust gehen?



Also ich hab manchmal Phasen, wo ich darüber nachdenke...nicht weil ich Elvis nicht mehr liebe, sondern weil ich, für meine Verhältnisse, recht viel von meinem Geld in die Elvis Sachen inverstiert habe und mich frage, ob das Geld verbrannt ist.

Wenn man sich aus welchen Gründen auch immer wirklich entschösse, den ganzen Remmel wieder abzustoßen...wie sollte das gehen?

Alles einzeln bei Ebay reinsetzen? Da würde man den Sammlermarkt ja überfordern, denke ich...da müßte man die Sachen in Intervallen reinsetzen immer nur 20-30 Stücke...die ganze Bude auf einen Schlag, das würde ja keiner vernünftig bezahlen und verramschen würde ich es auf keinen Fall...ich arbeite für mein Geld...

Wenn ich drüber nachdenke, dann glaube ich, dass es kaum zu machen ist...Man wird die Sammlung also behalten bis man sein letztes Schnauferl getan hat und vielleicht ist das ja auch gut so...

Was denkt ihr dazu? Schon einmal über das Thema nachgedacht?
__________________
Ohne Worte!

Geändert von TheKing (08.10.2013 um 00:16 Uhr)
Mit Zitat antworten Nach
oben
Die folgenden 4 Nutzer bedankten sich bei TheKing für diesen Beitrag:
Alt Alt 08.10.2013, 00:11
Advertising
Werbung
 
Diese Werbung wird registrierten
Mitgliedern so nicht angezeigt.
Werde noch heute
im Elvis-Forum
Standard Sponsored Links

  #2  
Alt 08.10.2013, 01:10
Benutzerbild von michael grasberger
michael grasberger michael grasberger ist offline
Board-Legende

 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: wien leopoldstadt
Beiträge: 10.052
michael grasberger Renommee-Level 100%michael grasberger Renommee-Level 100%michael grasberger Renommee-Level 100%michael grasberger Renommee-Level 100%michael grasberger Renommee-Level 100%michael grasberger Renommee-Level 100%michael grasberger Renommee-Level 100%michael grasberger Renommee-Level 100%michael grasberger Renommee-Level 100%michael grasberger Renommee-Level 100%michael grasberger Renommee-Level 100%
ich habe in den letzten jahren meine sammlung aus geldmangel schrittweise um ca. zwei drittel reduziert und versucht, den essentiellen kern rauszuschälen, die 1000 wichtigsten platten oder so ähnlich.

das hängt auch mit meiner entscheidung zusammen, das plattenverkaufen zum beruf zu machen. man kann nur schwer händler und sammler zugleich sein (außer das geschäft läuft wirklich sehr gut).
das reduzieren fällt mir nicht so schwer, weil ich mich immer eher als ahäufer gesehen und weniger als systematischer sammler. was ich nicht mehr höre, stoße ich wieder ab und kauf mir praktisch wöchentlich was neues. ich habe einen sehr weitgefächerten geschmack von blues bis techno, und es ist mir total wichtig, neue musik zu entdecken und auch zu hören. vinyl ist meine große leidenschaft, und ich liebe es, platten nicht nur zu horten sondern vor allem zu spielen und (als dj) vorzuspielen.

bei elvis habe ich mir zum ziel gesetzt, die wichtigsten veröffentlichungen in möglichst guten pressungen auf vinyl zu bekommen, d.h. z.b. die 50er sachen in US mono-ausgaben. bei konzerten reichen mir in der regel cdr-kopien, da bin ich sehr unsentimental und praktisch veranlagt.
trotzdem kann ich das gefühl, einen schönen elvisartikel besitzen zu wollen, absolut nachvollziehen. diese sammelobjekte können einen eigenen zauber ausüben. das sun-buch von ftd hätte ich mir z.b. schon gern gekauft, konnte ich mir aber nicht leisten.
anyway, meine lieblingsmusik von elvis oder dylan hab ich seit meiner jugend so oft und intensiv gehört, dass sie sich praktisch in meine dna eingebrannt hat und mich auch dann weiterhin begleiten würde, wenn ich sie nie mehr hören könnte. "written in my soul", um bob dylan zu zitieren.

zu frage 2) und 3): wenn du die sachen ohne großen verlust wieder verkaufen willst, dann brauchst du viel zeit und geduld und wirst am ende immer noch auf einem haufen dingen sitzenbleiben, die nur für dich einen wert haben.

ballast abzustoßen kann in bestimmten lebensphasen was befreiendes haben.
__________________

"We know that rock'n'roll was not a human invention, that it was the work of the Holy Ghost."
(Nick Tosches)
Mit Zitat antworten Nach
oben
Die folgenden 9 Nutzer bedankten sich bei michael grasberger für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 08.10.2013, 02:49
Benutzerbild von TheKing
TheKing TheKing ist offline
Board-Legende
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 21.171
TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%
Ja, bevor ich etwas unter dem Preis abgebe, den ich bezahlt habe, behalte ich es lieber.

Ich habe, schätze ich, so 100 DVDs, 500 CDs und 300 Singles, zig Bücher...wenn man im Durchschnitt 20 Euro pro Stück rechnet...

Ja das Sun Buch "A Boy from Tupelo" hab ich bis Seite 70 oder so Wort für Wort gelesen, dann hab ich es irgendwann ins Regal gestellt, eine Schande, die Cds einmal abgespielt, fertig, Das Final Curtain Buch hab ich bis heute nur oberflächlich durchgeblättert usw....

Es geht nur ums Haben! Ich will und wollte das alles mal lesen, anhören, ansehen...mache es aber letztlich nicht...vielleicht im hohen Alter...


Die Singles finde ich irgendwie gut, das Format gefällt mir irgendwie...LPs hab ich auch ein paar, aber die reizen mich nicht sooo sehr, hab ich auch nur als Beifang...


Die CDs müßte man sich vorher auf die Festplatte kopieren oder so....

Die Elvisfilme hab ich einmal angesehn, habe sie alle... irgendwann kuck ich die vielleicht nochmal in der chronologischen Reihenfolge hab ich gedacht...
__________________
Ohne Worte!

Geändert von TheKing (08.10.2013 um 03:10 Uhr)
Mit Zitat antworten Nach
oben
Die folgenden 4 Nutzer bedankten sich bei TheKing für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 08.10.2013, 07:22
Charles Hardin Charles Hardin ist offline
Foren-Profi
 
Registriert seit: 10.09.2013
Beiträge: 369
Charles Hardin Renommee-Level 2%Charles Hardin Renommee-Level 2%
Es geht nur ums haben! Genau so war es bei mir auch. Jeden erdenklichen Konzert-Mitschnitt haben, die meisten nur kurz angespielt und weg damit ins Regal. DVDs mit 8mm Material, unzählige Dokus usw., das meiste nicht einmal angeschaut und ab ins Regal. Ich war sogar so geisteskrank, das ich anfing von DVDs und Bücher immer zwei zu bestellen, zur Sicherheit, falls ein Teil kaputt wird

Irgendwann kotzte mich das an, eine Sammlung zu haben mit haufenweise Material dass ich nie und nimmer nutze und finanziell wurde es auch immer schwieriger meiner Frau zu erklären warum schon wieder ein Paket von Ebay oder sonst wo gekommen ist.
Raus, alles raus, den ganzen überflüssigen Ballast raus.
Nur die Sachen hab ich behalten, die mir auch wirklich Freude bereiten.
Auch den ganzen Trödelkram, Figuren, Bilder, Kaffeetassen usw. hab ich rausgeschmissen.
Oft hab ich nur gekauft weil Elvis drauf geschrieben stand, so krank muss man mal sein!

Heute habe ich, im Vergleich zu den meisten Usern hier eine Mini Sammlung.
Den ganzen AR und auch großteils den SB Kram hab ich ebenfalls rausgeschmissen. Ich komme auf ca. 200 CDs, großteils RCA/BMG und die FTD Classic/Soundtrack Alben.
Platten hab ich zum Glück nur gezielt gekauft und nur zwischen Mint - VG+, ich brauche keine 7 verschiedenen Pressungen von derselben LP, da komme ich gerade mal auf in etwa 120 Stück, aber die lege ich auch immer wieder auf.
DVDs hab ich mir die für mich wichtigsten Dokus behalten, die ganzen Schrottdokus weg, klar die Elvisfilme hab ich alle behalten, Aloha und 68er Deluxe auch behalten, und auch TTWII samt Outakes Zeugs und die EOT BluRay aber auch die Outtakes DVDs von EOT. Alles in allem dürften es nicht viel mehr als 70 Stück sein.

Mein Lieblingsalbum ist bis heute die 4-CD Platinumbox, die habe ich auch heute noch immer doppelt in der Vitrine stehen

Ich habs bisher nicht bereut auszusortieren, hab seither wieder mehr Freude an den Sachen.
Und meine Frau ist auch wieder besser gelaunt

Finanziell hab ich sicher kein Geschäft gemacht, eher draufgezahlt, aber außerhalb der Fan- bzw. Sammlerwelt besitzen die Sachen nicht den Wert, den man sich persönlich einredet bzw. vorstellt.

Aber ob du deine Sammlung verkleinerst oder nicht solltest du dir vorher gut überlegen, ich würde da auf niemand anderen hören und nur das tun was mir mein Gefühl sagt.
Mit Zitat antworten Nach
oben
Die folgenden 8 Nutzer bedankten sich bei Charles Hardin für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 08.10.2013, 08:46
Benutzerbild von burroughs
burroughs burroughs ist offline
Board-Legende

 
Registriert seit: 09.02.2004
Ort: Wien
Beiträge: 56.704
burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%
Zitat:
Zitat von TheKing Beitrag anzeigen
Ja, bevor ich etwas unter dem Preis abgebe, den ich bezahlt habe, behalte ich es lieber
dann wirst du wohl oder übel auf dem Grossteil deiner Sammlung sitzen bleiben
Mit Zitat antworten Nach
oben
Die folgenden 5 Nutzer bedankten sich bei burroughs für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 08.10.2013, 09:35
Loverdoll Loverdoll ist offline
Gehört zum Inventar
 
Registriert seit: 16.01.2010
Ort: Wien
Beiträge: 4.033
Loverdoll Renommee-Level 36%Loverdoll Renommee-Level 36%Loverdoll Renommee-Level 36%Loverdoll Renommee-Level 36%Loverdoll Renommee-Level 36%Loverdoll Renommee-Level 36%Loverdoll Renommee-Level 36%Loverdoll Renommee-Level 36%Loverdoll Renommee-Level 36%
"Besitz belastet", hat einmal ein weiser Mann gesagt!

Ich mach mir auch ab und zu Gedanken, wie grenz ich meine Sammlung ein, was ist für mich wichtig, was nicht!

Vor ca 4 Jahren hab ich öfters die Movieabende in Wien besucht, FTD Cds, Filme und Import-Konzerte und Outtake-Cds gekauft, später FTD Vinyl!
Als ich zum Forum kam, ist meine Leidenschaft für Vinyl wieder entflammt . Ich hab mich großteils an Bastis Rat gehalten, mich auf einen Schwerpunkt zu konzentrieren, sonst kommt man von "irgendwo ins nirgendwo"! Ich hab mich aus historischen Gründen für die Elvis US Erstpressungen (nur Studioalben) entschieden, ich hab die Platten hauptsächlich von Ebay. Beim surfen sieht man wiederum seltene Pressungen mit Differentcover die mußten auch noch her
Elvis Bilderbücher oder sonstigen Schnick Schnack hab ich nie gekauft, lediglich einige biographische Bücher, Platten Discographien und die wichtigsten DVDs hab ich natürlich auch.
Ich brauch nur auf meinen Ebay Kontoauszug schauen und weiß was ich in den letzten Jahren dafür ausgegben habe

Das Geld bekommt man nicht annähernd wieder! Ist mir aber egal, ist bei andern Dingen genauso!

Was mir in der Sammlung unnötig erscheint, verkaufe ich, wenn auch mit Verlust, ist irgendwie unheimlich befreiend!

1. Ich hab alle meine LP Box-Sets verkauft!
2. 4 Lieblingsfilme hab ich behalten, den Rest verkauft!
3. Konzerte hab ich von 100 auf ca 50 Stück reduziert!

Einige schwarze Schafe sind noch in der Sammlung, mit den Rest bin ich sehr zufrieden. Wie Grasberger schon schrieb ist die Verlockung neuer Elvis Dinge sehr groß, und es gelingt nicht immer "nein" zu sich selbst zu sagen!

Auf der letzten Börse, hab ich mit zwei Sammlerfreunde länger gesprochen, die haben ihre Sammlung auch reduziert und sind froh darüber. Beide sammeln deutsche Erstpressungen, LP, Singles, einiges von FTD!


Ich besitze ca 300 Elvis LPs, eine Handvoll EPs und Schellacks!

Bei anderen Interpreten würde ich auch immer am liebsten die Erstpressung haben.......aber, da hör ich wieder auf Grasberger, Platten sind ein Gebrauchsartikel zum Spielen, daher kauf ich meist Nachpressungen um 10 Euro! Besitze ca 100 LPs und 50 Cds.


Sven, du hast dir ja schon öfters Gedanken gemacht, also ich hab noch niemand getroffen, dem es im nachhinein Leid getan hat, wenn er seine Elvis Sammlung "verkleinert" hat, obwohl für die Sachen wenig Geld zu bekommen ist!

Eine andere Möglichkeit wäre, "einfach aufhören" zu kaufen
Mit Zitat antworten Nach
oben
Die folgenden 8 Nutzer bedankten sich bei Loverdoll für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 08.10.2013, 14:30
Benutzerbild von charro
charro charro ist offline
Posting-Legende
 
Registriert seit: 03.09.2005
Beiträge: 8.628
charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%charro Renommee-Level 60%
Zitat:
Zitat von TheKing Beitrag anzeigen

2.) Wie würde man das machen?

Also ich hab das vor ca 2 Jahren so gemacht: hatte alles in Kisten eingelagert, da ich einiges in der Wohnung ändern musste. Kisten in Keller gebracht. Dort den Heizungskessel platzen lassen, sodass die Sammlung komplett 1/2 m tief im Wasser stand. Natürlich ein paar Tage lang, weil man ja übers Wochenende was anderes vor hat.

Danach geschockt und alles in den Müll gefeuert: LPs, Boots, CDs, Bücher, Bilder usw.

Der Frust ist groß, aber glaub mir, nach einer gewissen Zeit relativiert sich alles...

.... und man kann wieder von vorn anfangen, den Krempel zusammenzutragen.
Wertverlust? Ja, der lag bei dieser Radikalmethode vor...

Mit Zitat antworten Nach
oben
Die folgenden 6 Nutzer bedankten sich bei charro für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 08.10.2013, 14:36
Benutzerbild von burroughs
burroughs burroughs ist offline
Board-Legende

 
Registriert seit: 09.02.2004
Ort: Wien
Beiträge: 56.704
burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%burroughs Renommee-Level 100%
die bilder auch? argh
Mit Zitat antworten Nach
oben
  #9  
Alt 08.10.2013, 15:59
Benutzerbild von TheKing
TheKing TheKing ist offline
Board-Legende
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 21.171
TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%TheKing Renommee-Level 100%
Oh Gott!
__________________
Ohne Worte!
Mit Zitat antworten Nach
oben
  #10  
Alt 08.10.2013, 16:46
Benutzerbild von king_al
king_al king_al ist offline
Foren-Profi
 
Registriert seit: 27.07.2011
Ort: Rosengarten
Beiträge: 432
king_al Renommee-Level 0,4%
Die Horrorvorstellung eines jeden Fans / Sammlers. Mein Beileid!
__________________
Mit Zitat antworten Nach
oben
Die folgenden Nutzer bedankten sich bei king_al für diesen Beitrag:
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:19 Uhr.
Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
www.elvisnachrichten.de | www.elvisforum.de | www.elvis-forum.de

Kontakt - Elvis-Forum - Archiv - Impressum - Nach oben