Kontakt

Hilfe
Heutige Beiträge
Kalender
Benutzerliste
Registrieren
Home

Willkommen im Elvis-Forum.

Du besuchst unser Forum derzeit als Gast, wodurch Du nur eingeschränkten Zugriff auf die meisten Diskussionen, Artikel und unsere anderen FREIEN Features hast. Wenn Du Dich in unserem Forum kostenlos anmeldest, kannst Du eigene Themen erstellen, kannst Dich privat mit anderen Benutzern unterhalten (PN), an Umfragen teilnehmen, eigene Fotos hochladen und viele weitere spezielle Features nutzen.

Die Registrierung ist schnell, einfach und absolut kostenlos! Werde also noch heute Mitglied in unserem Forum!

Wenn Du Probleme bei der Registrierung oder Deinen Zugangsdaten hast, kontaktiere bitte unseren Support.



Navigation
Zurück   Elvis-Forum > Elvis: Dies & Das.... > Who is Who?
Who is Who? Das „Wer ist wer?“ in der Elvis-Welt.

Antwort
 
Themen-Optionen

  #1  
Alt 12.03.2009, 22:50
Benutzerbild von Ela68
Ela68 Ela68 ist offline
Forum-Moderator
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 10.720
Ela68 Renommee-Level 100%Ela68 Renommee-Level 100%Ela68 Renommee-Level 100%Ela68 Renommee-Level 100%Ela68 Renommee-Level 100%Ela68 Renommee-Level 100%Ela68 Renommee-Level 100%Ela68 Renommee-Level 100%Ela68 Renommee-Level 100%Ela68 Renommee-Level 100%Ela68 Renommee-Level 100%
Baize, Bill

Bill Baize






Geboren: 1939, Evansville/ Indiana

Kontakt zu Elvis: Backgroundsänger - Mitglied des " The Stamps Quartet ". Live und im Studio mit Elvis ab November 1971 bis Februar 1976.

Status: Tenor


Bill Baize, heute einer der dynamischsten und gefragtesten Evangelisten in Amerika, sang schon als kleiner Junge in der Kirche Gospellieder. Später arbeitete er viele Jahre als professioneller Sänger und bekam zig Auszeichungen. Auch heute ist Bill noch stark gefragt und arbeitet mit Kirchen, Ministerien und TV zusammen. Elvis sagte über ihn, er habe eine der schönsten Stimmen der Welt. Bill war auch bei " Elvis The Concert " dabei.


Nachdem die Imperials gegangen waren, instruierte Elvis Charlie Hodge, einen aus seiner "Memphis Mafia", Sumar Talent wegen einer anderen Gospelgruppe zu kontaktieren. Die Agentur wurde zu dieser Zeit von J.D. Sumner geleitet, und er schlug das Stamps Quartet vor, das sich wieder formiert und sich gut als Gruppe etabliert hatte. Sumner wollte nicht mehr unterwegs sein, sondern ins Management gehen, Buchungen vornehmen und hatte einen anderen Basssänger engagiert, Richard Sterban (jetzt Mitglied der Oak Ridge Boys), um mit den Stamps zu singen. Der Rest der Aufstellung schloss Bill Baize, Ed Enoch und Donnie Sumner, J.D.'s Stiefsohn ein. J.D. sah diese Buchung als kurzfristigen Ersatz für die Imperials an, die Sumner auch gebucht hatte. Kurzum, er fühlte, dass er seine Klienten, die Imperials, beschützte, die das Problem der Doppelbuchung erkannten und erwartete, dass die Imperials zukünftig wieder zu Elvis zurückkehrten. J.D. Sumner lernte Elvis erstmals etwa 1949 kennen, als Elvis 14 war und J.D. ein Mitglied des Sunshine Boys Quartet. Elvis war immer ein Fan von Gospelmusik, und Memphis war eine Brutstätte für diese Aktivitäten; es war die Heimat der Blackwood Brothers, dem führenden Quartett des Southern Gospel zu dieser Zeit. Als J.D. zu den Blackwoods kam, sah er Elvis weiterhin bei Konzerten, ließ ihn ab und zu durch die Hintertür des Ellis Auditoriums herein, weil Leute wie J.D., die Blackwoods und andere Gospelquartette Idole für ihn waren, und er sich vorgenommen hatte, eines Tages mit ihnen Gospelmusik zu singen. Als Elvis Sumner sitzenbleiben sah, während die Stamps sich auf der Bühne zu Proben versammelten, fragte er ihn promt: "Warum ist du nicht da oben?" J.D. erwiderte, dass er nur als Manager und Buchungsagent gekommen sei, der nach seiner Gruppe sah. Elvis sagte ihm in unmissverständlichem Ton, er solle auf die Bühne gehen und wies darauf hin, dass J.D. sein eigenes Mikorofon reserviert bekommen habe, um hineinzusingen, und Elvis wollte einige dieser tiefen Bassbeiträge während seiner Show, für die Sumner so bekannt sei. Und so geschah es. Später erzählte Elvis den Stamps, er wollte, dass sie seine Show mit einer zwanzigminütigen Darbietung eröffneten. Die Stamps versammelten sich und begannen Lieder zu benennen, die sie singen könnten - geistliche Lieder, aber Sumner traf die Entscheidung, beim Gospelgesang zu bleiben. Ihr erster Soloauftritt fand in Greenville/South Carolina statt (vielleicht ist hier das Konzert in Lousville vom 7.11.1971 oder das vom 14.4.1972 in Greensboro gemeint, denn über einen Auftritt in Greenville gibt es keinen Hinweis B.S.!), und die Gruppe erhielt zweimal stehende Ovationen. Später an diesem Abend rief Elvis J.D. zu sich in sein Zimmer und bedankte sich bei ihm für die Gospeldarbietungen, gab ihm dann einen Scheck über 10.000 $ und fragte, ob die Stamps weiterhin bei der Eröffnung der Shows Gospel singen könnten. J.D. sah auf den Scheck und erwiderte: "Warum, sicherlich, Boss."


Quelle: http://www.elvispresley-theking.de/g...visgospel2.htm






__________________

If tears build a stairway
and memories a lane.
I`d walk right up to heaven
and bring you home again.


Geändert von Ela68 (11.01.2017 um 19:14 Uhr)
Mit Zitat antworten Nach
oben
Alt Alt 12.03.2009, 22:50
Advertising
Werbung
 
Diese Werbung wird registrierten
Mitgliedern so nicht angezeigt.
Werde noch heute
im Elvis-Forum
Standard Sponsored Links

  #2  
Alt 29.01.2014, 13:26
Benutzerbild von Greg Nolan
Greg Nolan Greg Nolan ist offline
Foren-Profi
 
Registriert seit: 26.11.2011
Beiträge: 324
Greg Nolan Renommee-Level 0,4%
Ist das nicht der Sänger, der bei "Sweet sweet spirit" den hohen Ton so laut singt und Elvis daraufhin so grinsen muss (on tour, '72)?
Mit Zitat antworten Nach
oben
  #3  
Alt 11.01.2017, 14:54
Benutzerbild von sammlerherz
sammlerherz sammlerherz ist offline
Schnupperuser
 
Registriert seit: 23.08.2012
Ort: NRW
Beiträge: 22
sammlerherz Renommee-Level 0,4%
Geboren 1939, Evansville/ Indiana

Interview

http://www.elvisbrasil.com.br/epbras...les/index.html
Mit Zitat antworten Nach
oben
Die folgenden Nutzer bedankten sich bei sammlerherz für diesen Beitrag:
Antwort

Stichworte
baize, bill
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:56 Uhr.
Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
-
www.elvisnachrichten.de | www.elvisforum.de | www.elvis-forum.de

Kontakt - Elvis-Forum - Archiv - Impressum - Nach oben