Kontakt

Hilfe
Heutige Beiträge
Kalender
Benutzerliste
Registrieren
Home

Willkommen im Elvis-Forum.

Du besuchst unser Forum derzeit als Gast, wodurch Du nur eingeschränkten Zugriff auf die meisten Diskussionen, Artikel und unsere anderen FREIEN Features hast. Wenn Du Dich in unserem Forum kostenlos anmeldest, kannst Du eigene Themen erstellen, kannst Dich privat mit anderen Benutzern unterhalten (PN), an Umfragen teilnehmen, eigene Fotos hochladen und viele weitere spezielle Features nutzen.

Die Registrierung ist schnell, einfach und absolut kostenlos! Werde also noch heute Mitglied in unserem Forum!

Wenn Du Probleme bei der Registrierung oder Deinen Zugangsdaten hast, kontaktiere bitte unseren Support.



Navigation
Zurück   Elvis-Forum > Elvis: Dies & Das.... > Who is Who?
Who is Who? Das „Wer ist wer?“ in der Elvis-Welt.

Antwort
 
Themen-Optionen

  #1  
Alt 29.01.2008, 07:26
Elvis Forum Elvis Forum ist offline
 
Registriert seit: 02.01.2006
Beiträge: 771
Elvis Forum hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Atkins, Chet

Chester Burton 'Chet' Atkins



Geboren: 20. Juni 1924, Luttrell Tennessee

Gestorben: 30. Juni 2001, Nashville

Bezug zu Elvis: Chet war Studioleiter im ersten RCA Studio in Nashville, dort wurde die erste Session von Elvis unter RCA aufgenommen (10. und 11. Januar 1956)

Status: Produzent, Musiker/Gitarrist(Country)





Chet Atkins spielte zunächst die Fidel und später die Gitarre. Er nahm ab 1946 eigene Singles auf, nebenher arbeitete er für Radiostationen. 1947 wurde er von Steve Sholes (Chef der Country-Abteilung bei RCA Victor) unter Vertrag genommen. 1955 erzielte er seine erste Hitparadenplazierung mit "Mr. Sandman" und wurde Studioleiter des ersten RCA Studios in Nashville.
Als der Rock`n Roll die Countrymusik zunehmend zurückdrängt, wird er auch als Produzent tätig. Er spielt auch in einigen Elvisliedern Riffs und hatte somit auch Einfluss auf den Rock`n Roll. Er war aber immer eine anerkannte Größe in der Countryszene und prägte den typischen "Nashville Sound". Er war es auch, der RCA überzeugte das legendäre Studio B zu bauen.
In den Sechziger Jahren steigt er zum mächtigsten Produzenten in Nashville auf. Er hatte auch immer die eigene Karriere im Auge und so übernahm Feton Jarvis 1966 die Produktion der Elvis-Aufnahmen, als Atkins merklich begann diese zu vernachlässigen. Nach Steve Sholes Tod steigt er zum Vizepräsidenten der RCA auf.
Er wechselte später zu Columbia Records und erreichte mit vielen weiteren Projekten hohen Ruhm und wurde vielfach ausgezeichnet. Am 30. Juni 2001 verstarb er an den Folgen eines langjährigen Krebsleidens.


links: Chet Atkins
Links: Homepage; Bericht

Geändert von Circle G (31.01.2008 um 00:53 Uhr)
Mit Zitat antworten Nach
oben
Alt Alt 29.01.2008, 07:26
Advertising
Werbung
 
Diese Werbung wird registrierten
Mitgliedern so nicht angezeigt.
Werde noch heute
im Elvis-Forum
Standard Sponsored Links

  #2  
Alt 05.02.2008, 19:26
King77 King77 ist offline
Board-Legende
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 13.247
King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%King77 Renommee-Level 60%
hallo

Chet Atkins war auch bei den Sessions am 14.4.56 und 10/11.6.58 als Guitar-Player dabei und er schrieb den Song How`s The World Treating You zusammen mit Boudleaux Bryant.
Mit Zitat antworten Nach
oben
Antwort

Stichworte
atkins, chet
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:01 Uhr.
Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
-
www.elvisnachrichten.de | www.elvisforum.de | www.elvis-forum.de

Kontakt - Elvis-Forum - Archiv - Impressum - Nach oben